44 134

Gehirn 4.0.: Analoges Gehirn in digitalen Zeiten

Digitale Angebote sind in unserem Leben angekommen, wir nehmen sie als "ganz normal" hin. Ob absolut selbstverständliche Standards wie E-Mail und abgespeicherte Telefonnummern in unserem Smartphone oder Homeoffice und Online-Meetings, immer neue Apps und Software für Kommunikation und Kollaboration: Was macht das mit unserem Gehirn? Stichworte wie "digitale Demenz" machen die Runde, angeblich ist unsere Konzentrationsspanne geringer als die eines Goldfischs. Das Rad zurückdrehen möchte niemand, also bleibt die Frage: Wie gehen wir am besten mit dieser Entwicklung ins digitale Zeitalter um, damit wir davon profitieren können? Können wir ohne unser Smartphone noch existieren und müssen wir überhaupt noch etwas wissen? Erfahren Sie in diesem Seminar viele Fakten rund um das Gehirn und verstehen Sie, wie es tickt. Damit Sie sich in der digitalen Welt gut zurechtfinden und motiviert und effektiv arbeiten können.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie können sich auch in Zeiten der Digitalisierung konzentrieren und fokussieren.
  • Sie wissen, wie Ihr Gehirn tickt und was Sie tun können, wenn es das mal nicht so tut, wie Sie das gerne hätten.
  • Sie bewältigen die Informationsflut im Arbeitsalltag, reagieren souverän und selbstbestimmt.
  • Sie können Ideen auf Knopfdruck generieren.

Schwerpunkt

Zusammenspiel von analogem Gehirn und digitalen Zeiten perfektionieren. Erlernen von Merktechniken. Neurowissenschaftlicher Input praxisnah erklärt.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter*innen

Themen

  • Kapazitäten ohne Ende - unser Gehirn
  • Stress - ja, bitte!
  • Warum Ihr Gehirn niemals schläft
  • Sport ist Mord
  • Gebt mir Schokolade!
  • Routentechnik (bis zu 100 Fakten merken)
  • Querdenken leicht gemacht - Ideen generieren
  • Neuste Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften
  • Namen, Zahlen, Fremdwörter und Vokabeln besser merken
  • Mit Bewegung zu einem leistungsfähigeren Gehirn

Lehrmethoden

Lehrgespräch, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Übungsaufgaben aus der Praxis der Teilnehmenden

Nächste Termine
23.04.2024 (10:00 Uhr) bis
24.04.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Julia Kunz
16.10.2024 (10:00 Uhr) bis
17.10.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Julia Kunz
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
41 221

M365 entdecken und die (Zusammen-)Arbeit einfacher machen

Kann Teams mehr als „Schalten“ und lohnt es sich wirklich, sich damit genauer zu befassen? Wenn Sie eine Antwort suchen auf die Frage „Brauch ich das oder geht das wieder weg?“ sind Sie in diesem Webinar richtig. Das Webinar zeigt kurz, knapp und vor allem praxisnah die Vorteile des ...

SEMINARINFO
img
44 003

Mindmapping - Inhalte und Strukturen kreativ entwickeln, planen, ...

Mindmapping ist eine kognitive Technik, mit der Sie eine Fülle von Informationen kanalisieren, visualisieren und sehr einfach wieder abrufen. Mit Mindmaps können Sie Themen strukturieren, Ideen entwickeln, sich einen Überblick über ein Projekt verschaffen, Reden halten und vieles mehr. In dem ...

SEMINARINFO
img NEU
44 167

Zusammenhänge sehen und verstehen: Grundlagen systemischen Arbeitens

Systemisches Arbeiten ist in aller Munde. Systemische Beratung, systemisches Coaching, systemische Organisationsentwicklung und so weiter. Die Grundannahme hinter all dem: Organisationen und Teams müssen als soziale Systeme betrachtet werden. Dann ergeben sich neue Handlungsmöglichkeiten. Aber ...

SEMINARINFO