44 135

Gelassenheit im Arbeitsalltag

In einem kraftvollen Körper wohnt ein kraftvoller Geist. Umgekehrt trägt ein kraftvoller Geist zu Gesundheit, Gelassenheit und Klarheit bei. In diesem Seminar erforschen Sie die starken und die weniger starken Seiten Ihrer Persönlichkeit. Sie analysieren Ihre (Stress-)Muster und erfahren, wann Sie gelassen bleiben und was Sie aus der Bahn wirft. Sie lernen, sich zu fokussieren: Was ist Ihnen wichtig, was sind Ihre Ziele? In verschiedenen Übungen lernen Sie einfache fernöstliche und westliche Techniken kennen. Mit ihnen können Sie über den Körper und Ihre Atmung, Ihre Wahrnehmung und Ihr Verhalten positiv beeinflussen. Der Clou: Das Gelernte können Sie direkt am Arbeitsplatz einsetzen – und werden gelassen!

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren sich selbst durch Körperübungen und Reflexion kennen, um dadurch bewusster Ihr Verhalten zu steuern.
  • Sie lernen, wie Sie durch einfache Übungen direkt am Arbeitsplatz Ihr System (Emotionen, Körper und Geist) entspannen und ausbalancieren können, um mehr Kraft und Klarheit zu gewinnen.
  • Sie ergründen, wie Sie selbst und andere "ticken", und wie Sie bewusster und gelassener mit sich und anderen umgehen können.

Schwerpunkt

Im Mittelpunkt stehen fernöstliche und westliche Techniken und Übungen für mehr Gelassenheit. Auch lernen Sie, wie Sie mehr innere Klarheit gewinnen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende, die ihren Stress reduzieren und mehr Gelassenheit gewinnen möchten.

Themen

  • Die fünf Aspekte eines kraftvollen Lebens
  • Erster Eindruck - Wahrnehmung und Wahrgebung
  • Intelligent Ziele setzen
  • Persönlichkeit - Stärken und Engpässe
  • Sinnvolle und herausfordernde Verhaltensmuster
  • Achtsamkeit und bewusste Wahrnehmung
  • Kennenlernen des eigenen Systems (Emotionen, Körper, Geist)
  • Am Arbeitsplatz und in Arbeitspausen
    • 1. Körper- und Atemübungen
    • 2. Akupressur und Selbst-Shiatsu
    • 3. Kurzmeditationen und Entspannungstechniken
    • 4. Mentaltechniken

Lehrmethoden

Trainerin-Input, Gruppenarbeiten, Entspannungs-, Harmonisierungs- und Stärkungstechniken