44 150

Erfolgreich verhandeln – überzeugend argumentieren

Eigene Ziele zu erreichen, von Ideen und Projekten zu überzeugen und verschiedene Interessen auszugleichen – das gehört zur täglichen Kommunikation im Sender. Lernen Sie deshalb, welche Prinzipien fairen Verhandelns das Harvard-Konzept vorgibt und wenden Sie sie an. Neben Ihrer persönlichen Wirkung auf andere, die Sie im Laufe des Seminars klarer einschätzen und verbessern können, lernen Sie auch andere Verfahren und Techniken kennen, mit denen Sie erfolgreicher verhandeln können.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Prinzipien fairen Verhandelns nach dem Harvard-Konzept kennen und anzuwenden.
  • Sie üben, lösungsorientierte und zielführende Gesprächstechniken situationsgerecht einzusetzen.
  • Sie lernen, sich gezielt auf Verhandlungssituationen vorzubereiten und Ihre Argumente wirkungsvoll zu strukturieren und vorzubringen.

Schwerpunkt

Zentrale Bausteine des Seminars sind das Harvard-Konzept und die Anwendung dieser Grundsätze an konkreten Fällen der Teilnehmenden.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende, die ihr persönliches Argumentationspotenzial stärken sowie zielgerichtet und lösungsorientiert Einfluss in der Verhandlungsführung nehmen möchten.

Themen

  • Grundlagen des Harvard-Konzepts - Prinzipien und Anwendung
  • Professionelle Vorbereitung einer Verhandlungssituation
  • Hilfreiche Gesprächstechniken: aktives Zuhören, Fragetechniken
  • Auf den Punkt kommen: zielorientierte Gesprächsführung
  • Überzeugend argumentieren:
    • Welche Argumente mit welchem Ziel?
    • Für wen in welcher Situation?
    • In welcher Reihenfolge?
  • Die eigene Wirkung kennen lernen und positiv verstärken
  • Persönliche Stolpersteine erkennen und vermeiden
  • Selbstmanagement in schwierigen Situationen
  • Kontakt und Gestaltung der Beziehungsebene
  • Nonverbale Kommunikation

Lehrmethoden

Lehrinput, Praxisübungen, Rollenspiele, kollegialer Austausch