44 169 NEU

Gehirngerechtes Zeitmanagement

Zeitmanagement kennen Sie, aber das funktioniert bei Ihnen nicht? Sie schreiben permanent viele To-Do-Listen, erinnern sich dann aber nicht mehr an sie oder arbeiten sie nicht ab? Aufgaben priorisieren Sie meisterhaft und pausenlos neu? Aufschieberitis können Sie im Schlaf? Die gute Nachricht: So geht es vielen Menschen – und es gibt Abhilfe. In diesem Seminar erfahren Sie, warum „Prokrastination“, also Aufschieberitis, so weit verbreitet ist und was Sie dagegen tun können. Wie Sie auch ohne To-Do-Listen ein funktionierendes Zeitmanagement hinbekommen und wie Sie Aufgaben priorisieren können, ohne ständig neu zu priorisieren.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie wissen nach dem Seminar, an welchen Stellschrauben ihres individuellen Zeitmanagements Sie drehen können bzw. sollen, damit sie einerseits effizient und motiviert arbeiten können, sich andererseits aber nicht übernehmen.
  • Sie lernen, wie ihr Gehirn funktioniert und was sie tun können, wenn es nicht so funktioniert wie sie sich das vorstellen, zum Beispiel in Stresssituationen. Denn wenn man weiß, wie das eigene Gehirn tickt und was man mit dieser Erkenntnis machen kann, ist (fast) alles ganz einfach.

Schwerpunkt

Sie werden Ihr individuelles Zeitmanagement erstellen können und weg vom Aufschieben hin zum Tun kommen. Überraschende Einsichten, die aktuellen neurowissenschaftlichen Erkenntnisse, sehr praxisnahe Übungen und eine gehirngerechte Durchführung sowie viel Spaß sind garantiert.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen und Führungskräfte

Themen

  • Unser Gehirn
    • Wie motiviere ich mich? Was sagt mein Gehirn dazu?
    • Was passiert bei Stress im Gehirn und welche Gegenmaßnahmen gibt es?
  • Individueller Methodenkoffer für das eigene Zeitmanagement
    • Welche Methoden passen zu mir und meinem Alltag?
    • Wie kann ich planen ohne To-Do-Liste?
  • Ins Tun kommen
    • Warum fällt es uns oft so schwer, „in die Pötte“ zu kommen?
    • Drei Buchstaben machen den Unterschied: T-U-N
Nächste Termine
12.11.2024 (10:00 Uhr) bis
13.11.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Julia Kunz
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
44 010

System statt Chaos - optimale Arbeitsplatzorganisation in Zeiten zunehmender ...

Die anstehenden Aufgaben zu einem guten Abschluss bringen und abends zufrieden nach Hause gehen: ein Traum auch von Ihnen? Helfen Sie sich selbst mit Techniken für zielgerichtetes und zeitsparendes Arbeiten, um Ihren Schreibtisch und Ihre digitale Aufgabenverwaltung in den Griff zu bekommen. ...

SEMINARINFO
img
44 011

Futures Thinking als Zukunftskompetenz

What's next? In unserer Zukunftswerkstatt erkunden Sie die Zukunft der Medien und entdecken dabei Potenziale, die Sie in den nächsten Jahren auf dem Radar haben sollten. Anhand eines konkreten Szenarios wird greifbar, was Sie persönlich und ihr Team schon hier und heute umsetzen können. Sie ...

SEMINARINFO
img NEU
43 417

Praxisgrundlagen und Werkzeuge: Lernprozesse für Auszubildende gestalten

Was sind die Erfolgsfaktoren in der Betreuung von Azubis, Trainees und Praktikant*innen? Und auf welche Besonderheiten können Sie sich bei der "Generation Y" und "Generation Z" einstellen? In diesem 2-tägigen interaktiven Live-Online-Training geht es um die Vermittlung, Auffrischung und ...

SEMINARINFO