44 174 NEU

Speak-up-Culture: Feedbackkultur im Team fördern und Beziehungen stärken

Was, wenn Mitarbeitende offener sagen, was sie brauchen, wenn sie Entscheidungen besser verstehen und mittragen würden? Wenn Führungskräfte besser wüssten, wie Sie ihr Team führen? Wenn Konflikte nutzbar gemacht würden? Der Weg dahin wird in diesem Seminar besprochen. Mithilfe einer bewährten und evaluierten Methode lernen Teams sich miteinander auszutauschen und Wege für die Herausforderungen im Team zu finden. Dies kann unabhängig von äußeren Vorgaben und Strategien erfolgen. Spannungen im Team werden abgebaut, Beziehungen im Team gestärkt. Führungskräfte erhalten konkrete Ideen, wie sie Ihr Führungsverhalten anpassen können. Mitarbeitende erfahren Wertschätzung und Beteiligung; sie engagieren sich entsprechend mehr.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, wie Sie eine "Speak-up-Kultur" als Führungskraft und Teammitglied fördern können

Schwerpunkt

Zunächst geht es um die Frage des Menschenbildes: Wie blicken Sie auf Ihre Mitarbeitenden? Dann beschäftigen wir uns mit der Frage: Wollen Sie offeneren Austausch? Im Anschluss werden wir uns die Vorbereitungen und die Umsetzung der einzelnen Schritte im Team besprechen und in Übungen vertiefen. Auch über Fallstricke und Herausforderungen werden wir uns austauschen und Lösungswege dafür finden. Das dafür nötige Handwerkszeug erhalten Sie in den beiden Tagen. Den Nutzen werden Sie im Laufe der Zeit in Ihrem Team erkennen und davon profitieren.

Zielgruppe

Führungskräfte, Team- und Projektleiter*innen

Themen

  • Die Methode Schritt für Schritt
  • Umgang mit kritischen Situationen
  • Moderationstechniken für diese Methode
  • Eigene Haltung als Voraussetzung
  • Kommunikationstechniken zur Förderung einer Kultur der offenen Aussprache (Speak-up-Kultur)

Lehrmethoden

Praktische Inputs, Gruppenübungen, Einzelarbeit, Praxissimulationen Austausch und Diskussionen

Nächste Termine
14.05.2024 (10:00 Uhr) bis
15.05.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Franz-Josef Innerhofer
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
44 409

In altersgemischten Teams zusammen arbeiten und voneinander lernen

Ob Müsli, Fußballmannschaft oder Orchester – die Mischung macht´s. Das gilt auch für altersgemischte Teams, denn der Pool aus Erfahrungen, Fähigkeiten, Wissen und Sichtweisen ermöglicht Bestleistungen. Doch der Mix aus Generationen ist nur in den seltensten Fällen ein Selbstläufer. Immer wieder ...

SEMINARINFO
img
44 519

Impuls-Workshop: Erfolgreich zusammenarbeiten im hybriden Team

Homeoffice und mobile Arbeit bleiben integraler Bestandteil unserer zukünftigen Arbeitswelt. Teams werden an verteilten Standorten arbeiten: zu Hause, mobil unterwegs oder im Büro. Das bedeutet "hybrid" zusammenwirken und "hybrid" kommunizieren - präsent vor Ort, virtuell im Online-Raum. ...

SEMINARINFO
img
44 168

Systemisches Konsensieren: Tragfähige Entscheidungen im Team treffen

In einer guten Entscheidung zeigt sich sowohl die Kreativität eines Teams als auch sein Vertrauen in die eigene Stärke. Dafür braucht es eine Methode, welche die Partizipation im Team fördert und den Fokus auf die am besten geeignete und realisierbare Lösung legt. Mit Systemischem Konsensieren ...

SEMINARINFO