44 190 Blended Learning

Love it, change it, leave it?! Selbstführung und Selbstmanagement

Forschungsergebnisse aus Epigenetik, Hirnforschung und auch aus der Psychoneuroimmunologie belegen eindrucksvoll, wie sehr wir über mentale Zustände (den Geist) Einfluss nehmen können auf unser Denken, Fühlen, Handeln. In dem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstbestimmung aktiv und bewusst steuern können. Das bedeutet: Sie selbst können die Dinge ändern, die Ihnen nicht gefallen! Doch Sie müssen sich trauen und bereit sein, ein Risiko einzugehen. Zudem sollten Sie wissen, wo Sie stehen und wo Sie hinwollen. Das Seminar startet mit einer persönlichen Standortbestimmung, gibt Ihnen Strategien der Veränderung an die Hand und hilft Ihnen dabei, Ihre Wahlmöglichkeiten im Privat- und Berufsleben aktiv wahrzunehmen. Ihre konkreten Praxisfragen werden im Seminar über Peer-Coaching beantwortet und der Trainer steht Ihnen für Ihre individuellen Anliegen zur Verfügung.

Hinweise

Nach dem Seminar erhalten Sie einen kostenlosen Zugang zum Online Fragebogen "Selbstwirksamkeit" inkl. Auswertung. Prüfen Sie sechs relevante Kategorien, die Sie in Ihrer Selbstbestimmung und Lebensqualität unterstützen. Bitte wiederholen Sie diesen Check nach sechs Monaten. Als Aufmunterung und Selbstverstärker erhalten Sie in der Zeit dazwischen 36 alltagstaugliche Profi-Tipps per E-Mail in Form besonders gestalteter Impulskarten.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen Ihre individuelle Situation und die Steuerungsmöglichkeiten zu reflektieren und entsprechende, konkrete Maßnahmen für sich abzuleiten.
  • Praxisbezogene Instrumente und Impulse unterstützen Sie bei einem bewussteren Umgang mit Arbeit und Stress.
  • Sie erlernen Techniken und Strukturierungshilfen für ein souveränes Selbstmanagement.

Schwerpunkt

Grundlegend in diesem Seminar ist die Sensibilisierung der Teilnehmenden für Selbstreflexion, Selbstführung, und Selbstverantwortung.

Zielgruppe

Mitarbeitende und Führungskräfte aus allen Bereichen und Ebenen

Themen

  • Reflexion der eigenen Situation / Standortbestimmung
  • Hochstatus / Tiefstatus
  • Ihre Reaktionen auf Stress
  • Ihre persönlichen Antreiber
  • Kernstrategie erfolgreicher Selbstführung: Kommen Sie mit auf die A.Z.O.R.E.N!
    • A = Analyse der eigenen Situation
    • Z = smarte Ziele finden
    • O = Optionen erarbeiten
    • R = Ressourcen aktivieren
    • E = Erfolg sichern
    • N = Auf ein Neues

Lehrmethoden

Lehrgespräch, Einzelübungen, Übungen in der Gruppe und mit anderen Teilnehmenden, Peer-Coaching, Austausch im Plenum

Nächste Termine
22.10.2020 (10:00 Uhr) bis
23.10.2020 (16:00 Uhr)
Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Dauer: 2 Tage
Preis: 980,- € p.P.
Seminarleitung: Hermann Hempel
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
44 418

Vorbereitung auf den Ruhestand – den Übergang in die nachberufliche ...

Jahrelang haben Sie (auch) für Ihre Arbeit gelebt, und nun rückt das Rentenalter, schneller als gedacht, in greifbare Nähe. Fühlen Sie sich wie viele andere in dieser Situation alleingelassen mit den großen Veränderungen, die Ihnen bevorstehen? Dieses Seminar hilft Ihnen dabei, sich besser auf ...

SEMINARINFO
img
44 140

Erfolgsfaktor Persönlichkeit

Wie wirke ich auf andere? Wie kann ich mich in bestimmten Situationen wirksamer darstellen? Und warum nehmen mich andere mitunter anders wahr als ich mich selbst? Erfolg und Zufriedenheit in Ihrem Beruf hängen immer auch von der Wirksamkeit Ihres eigenen Verhaltens ab - und daran können Sie ...

SEMINARINFO
img
44 189 Blended Learning

Motiviert sein, motiviert bleiben – jeden Tag auf‘s Neue mit dem Zürcher ...

Das ZRM® wurde von Dr. Frank Krause und Dr. Maja Storch an der Universität Zürich entwickelt und basiert auf zahlreichen motivationspsychologischen und neurobiologischen Erkenntnissen zu menschlichem Lernen und Handeln. Die Methode zeichnet sich durch eine hohe Transfereffizienz aus und ist in ...

SEMINARINFO