44 197 NEU

Neuroscience@Work: Wie wir unsere Konzentration durch gehirngerechtes Arbeiten verbessern können

Die Komplexität und Schnelllebigkeit des digitalen Zeitalters stellen uns immer mehr vor neue Herausforderungen. Trotz verbesserter Arbeitsbedingungen nehmen psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu. Studien im Bereich Neurowissenschaften haben gezeigt, dass wir durch „gehirngerechtes Arbeiten“ die Belastungen maßgeblich reduzieren können. Daher hat das Thema „Neuroscience@Work“ in den letzten Jahren zunehmend an Aufmerksamkeit gewonnen. Hierbei geht es um die Anwendung von Erkenntnissen aus der Neurowissenschaft auf die Arbeitswelt. Es wird ein Verständnis für die Prozesse des menschlichen Gehirns, z.B. in Bezug auf Arbeitsleistung, Motivation, Emotionen und Entscheidungsfindung erzielt, wodurch sich Produktivität, Zufriedenheit und das Wohlbefinden verbessern können. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden die aktuellen Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft kennen, können diese in alltagstaugliche und praxisorientierte Maßnahmen übersetzen und mit diesen Erkenntnissen den Arbeitsplatz optimaler gestalten.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie steigern ihre Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz.
  • Sie bleiben auch unter Druck gelassen.
  • Sie arbeiten bestmöglich im Team zusammen.
  • Sie gehen optimal mit Problemen und Veränderungen um.

Schwerpunkt

Durch beispielhafte Situationen aus dem Arbeitsalltag werden die Teilnehmenden angeregt, konkrete Ideen für ihre Arbeitssituation umzusetzen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter*innen

Themen

  • Grundlagen der Biopsychologie und Neurowissenschaft - Wie tickt unser Gehirn?
  • Austausch und Diskussion über „Energie-raubende“ Tätigkeiten in der Arbeitsorganisation
  • Methoden und Werkzeuge für „gehirngerechtes Arbeiten“ im Arbeitsalltag
  • Transfer der Umsetzungsideen auf die eigene Arbeitssituation

Lehrmethoden

Impulsvortrag, praktische Übungen zum Vertiefen der Grundlagen, Werkzeuge zur interaktiven Zusammenarbeit, wie z.B. Umfragen, kollaborative „Whiteboards“, Break-Out-Sessions und Gruppendiskussion

Nächste Termine
17.06.2024 (09:00 Uhr) bis
18.06.2024 (17:30 Uhr)
Seminarzeiten: Juni 9-13 Uhr & 13.30-17:30 Uhr; Sept. / Dez. 13:30-17:30 Uhr & 09:00-13:00 Uhr
Webinar | Online
Preis: 570,- € p.P.
Seminarleitung: Heena Raj
10.09.2024 (13:30 Uhr) bis
11.09.2024 (13:00 Uhr)
Seminarzeiten: Juni 9-13 Uhr & 13.30-17:30 Uhr; Sept. / Dez. 13:30-17:30 Uhr & 09:00-13:00 Uhr
Webinar | Online
Preis: 570,- € p.P.
Seminarleitung: Heena Raj
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
44 113

Der Weg zum Wesentlichen: Effektives Zeit- und Selbstmanagement

Zeitmangel und tägliches Krisenmanagement scheinen unumgängliche Begleiterscheinungen im Arbeitsalltag zu sein. Deshalb lohnt es sich immer, die eigene Arbeitsweise genauer unter die Lupe zu nehmen. In diesem praxisorientierten Training bekommen Sie ein Gespür, wie Sie mit Ihrer Zeit effektiver ...

SEMINARINFO
img
41 221

M365 entdecken und die (Zusammen-)Arbeit einfacher machen

Kann Teams mehr als „Schalten“ und lohnt es sich wirklich, sich damit genauer zu befassen? Wenn Sie eine Antwort suchen auf die Frage „Brauch ich das oder geht das wieder weg?“ sind Sie in diesem Webinar richtig. Das Webinar zeigt kurz, knapp und vor allem praxisnah die Vorteile des ...

SEMINARINFO
img
41 217

Frischer Wind für Ihre Korrespondenz: Wirkungsvoll schreiben - Eindruck ...

"In der Anlage übersende ich Ihnen" und "vielen Dank für Ihre freundliche E-Mail" haben Sie vielleicht auch schon öfter geschrieben. Auch statt der Rückfragen, für die Sie gern "zur Verfügung stehen", wünschen Sie sich vielleicht Alternativen. Doch das ist gar nicht so einfach. Man hat sich zu ...

SEMINARINFO