48 114

Webinar

(Notwendige temporäre) Trennung von Mitarbeitenden fair gestalten – in Krisenzeiten

Das Training zielt darauf ab Führungskräfte dabei zu unterstützen, Trennungsgespräche fair und sicher mit Mitarbeitenden führen zu können. Zudem erfahren Sie wie Sie mit den eigenen Emotionen und Belastungen angemessen in solchen Situationen umgehen. Leider können Sie als Führungskraft in die Situation kommen, ein Trennungsgespräch führen zu müssen. Veränderte Rahmenbedingungen, Kostendruck, Krisen machen Umstrukturierungen, personelle Veränderungen unausweichlich. Oft muss man sich in Krisenzeiten von Mitarbeitenden trennen, die man gerne behalten möchte. Durch eine faire Trennungsgestaltung ermöglichenSie sich und Ihrer Organisation diese Mitarbeitenden in besseren Zeiten wieder für sich zu gewinnen. Im Sinne eines professionellen Personalmarketings sorgen Sie bei fairen Trennungen dafür, dass die Mitarbeitenden auch nach der Trennung differenziert über ihren ehemaligen Arbeitgeber mit anderen sprechen.

Hinweise

Jeder Teilnehmende erhält eine Coachingsitzung von 1,5 Stunden, diese ist im Preis bereits inkludiert.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die verschiedenen Rollen/Verantwortlichkeiten sowie die Bedingungen eines fairen Trennungsgesprächs/von schwierigen Gesprächssituationen kennen.
  • Sie lernen schwierige Nachrichten klar und fair zu vermitteln.
  • Sie erhalten einen unterstützenden Leitfaden für die Vorbereitung auf Trennungsgespräche.
  • Sie erhalten zusätzlich zum Training die Möglichkeit einer virtuellen Coachingsitzung, um persönliche Fragen zum Thema und konkrete Fälle gezielt besprechen zu können.

Zielgruppe

Führungskräfte

Themen

  • Trennungsgespräche fair führen
  • Schlechte Nachrichten überbringen
  • Schwierige Gespräche führen
  • Umgang mit eigenen Emotionen in belastenden Zeiten

Voraussetzungen

Ablauf des interaktiven Online-Trainings:

• Vormittag von 9:00 bis 10:30 und von 11:00 bis 12:00.

• Am Nachmittag von 13:00 bis 14:30 arbeiten und von 15:00 bis 16:00 Uhr.

• Pause und abschließend von 16:15 bis 17:00.

• Sie benötigen Internetzugang, eine Kamera am PC und ein angeschaltetes Mikro (gerne über Headset).

Sie erhalten vor dem Training

• eine Etikette für virtuelle Trainings, um sich leichter in dieses Setting einzufinden, sollten Sie noch keine Routine mit Online-Veranstaltungen haben.

• Arbeitsblätter für das Training