48 129

Digitale Kommunikation – Sitzungen, Workshops, Trainings

Kommunikation im digitalen Raum ist anders. Sitzungen, Workshops und Trainings müssen in veränderter Form gestaltet werden. Sitzungsleiter*innen, Workshopmoderator*innen und Trainer*innen, aber auch die Teilnehmer*innen selbst müssen diese neue digitale Kommunikation erlernen. Bei einem bewussten Umgang mit der veränderten Kommunikation kann eine positive, konstruktive und verbindende Atmosphäre auch im virtuellen Raum geschaffen werden. Das schafft neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit in der Zukunft. Mit dem Online-Seminar werden folgende Zielstellungen verfolgt: Verständnis schaffen für die Besonderheiten der Kommunikation und Zusammenarbeit im digitalen Raum; Kennenlernen von Möglichkeiten und Techniken für die Moderation, Kommunikation und inhaltliche Zusammenarbeit im digitalen Raum; Ausprobieren der Möglichkeiten und Techniken.

Details

Zielgruppe

Führungskräfte und Projektleiter*innen

Themen

  • In diesem Online-Seminar gewinnen Sie Erkenntnisse zu folgenden Themen:
  • Besonderheiten, Herausforderungen und Chancen der Online-Kommunikation
  • Rollen in Online-Sitzungen, -Workshops, und Trainings und deren Aufgaben (Moderation, Assistenz, Teilnehmer*innen etc.)
  • Haltung für die Online-Kommunikation
  • Vorbereitung von Online-Sitzungen, -Workshops, und Trainings
  • Durchführung von Online-Sitzungen, -Workshops, und Trainings
    • Dauer und Pausen
    • Regeln im Online-Raum
    • Kommunikation im Online-Raum
    • Aktivierung der Teilnehmer*innen
    • No-Gos im Online-Raum
    • etc.
  • Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten im Online-Raum
  • Schaffung von Vertrauen und Verbundenheit im Online-Raum
  • Nachbereitung von Online-Sitzungen, -Workshops, und Trainings
  • Technische Voraussetzungen und Raumgestaltung für eine optimale Kommunikation im virtuellen Raum
  • Werkzeuge für die Arbeit im digitalen Raum

Lehrmethoden

In diesem Online-Seminar wird das vermittelte Wissen durch Theorieteile, Einzel- und Gruppenübungen sowie durch Moderationsmethoden für Online-Kommunikation nicht nur theoretisch vermittelt, sondern praktisch erarbeitet und „erspürt“. Vermitteltes Wissen wird damit unmittelbar angewendet und in der Reflexion nachhaltig vertieft. Und wie überall trägt eine ordentliche Portion Spaß zum ganz persönlichen Lernerfolg bei! Im Online-Training werden die Moderationswerkzeuge angewendet, zu denen das Wissen für die eigene Anwendung vermittelt werden sollen. Dazu gehören beispielsweise Medienwechsel, virtuelle Gruppenräume, Whiteboard, Aktivierung etc.

Nächste Termine
29.09.2022 (09:00 Uhr) bis
29.09.2022 (16:30 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 570,- € p.P.
Seminarleitung: Anja Zimmermann
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
48 103

Erfolgreich delegieren – Mitarbeiter*innen fördern und fordern

Delegieren ist keine geheimnisvolle Kunst, sondern eine Managementtechnik – schnell und einfach in die Praxis umzusetzen. In zwei Tagen eignen Sie sich die Methode an und bearbeiten ein konkretes Beispiel aus Ihrem Berufsalltag. Sie lernen, herauszufinden, welche Aufgaben Sie problemlos ...

SEMINARINFO
img
48 315

Führungsrolle und Identität

In dieses Seminar bringen Sie konkrete Beispiele aus Ihrem Führungsalltag mit. Sie lernen, wie Sie mit Ihren ganz persönlichen Führungsherausforderungen umgehen können. Im geschützten Rahmen tauschenSie sich mit branchenvertrauten ARD- und ZDF-Kolleg*innen aus und reflektieren Ihren eigenen ...

SEMINARINFO
img
48 147

Führungskraft in der digitalen Arbeitswelt

Digitalisierung ist ein allumfassender Begriff und alle sprechen darüber. Digitalisierung bedeutet Umwälzungen in der Technik, im Arbeitsleben, in der Kommunikation, in der Führung etc. Es gibt viele Digitalisierungsstrategien, -konzepte und -ideen. Aber wie gehen die Menschen mit diesen ...

SEMINARINFO