48 130

Neu Blended Learning

Sicher und erfolgreich in der Führungsrolle: Führungstraining für Frauen

Als Führungskraft müssen sich Frauen besonderen äußeren und inneren Herausforderungen stellen. In dem Seminar geht es darum, die Besonderheiten weiblicher Führung zu reflektieren und auf das eigene Führungsverhalten anzuwenden. Anhand verschiedener Praxisfälle lernen Sie die Anwendung wirksamer Führungstechniken und nutzen die Erfolgsfaktoren der weiblichen Führung, um im Unternehmen, bei der Kommunikation mit Mitarbeiter/-innen und Vorgesetzten sowie in unterschiedlichen Führungssituationen souverän zu agieren und wirksam, zielsicher und gelassen zu führen.

Details

Ihr Nutzen

  • In diesem praxisorientierten Seminar werden Sie
    • die Erfolgsfaktoren weiblicher Führung kennenlernen und in Ihren individuellen Führungsstil integrieren.
    • Souveränität im Umgang mit unterschiedlichen Führungssituationen trainieren.
    • Klarheit im Umgang mit anderen Personen erlangen.
    • Ihre weibliche Durchsetzungsfähigkeit trainieren und stärken.

Schwerpunkt

Sie lernen die Anwendung wirksamer Führungstechniken und nutzen die Erfolgsfaktoren der weiblichen Führung, um im Unternehmen, bei der Kommunikation mit Mitarbeiter/-innen und Vorgesetzten sowie in unterschiedlichen Führungssituationen souverän zu agieren und wirksam, zielsicher und gelassen zu führen.

Zielgruppe

Weibliche Führungskräfte bzw. Nachwuchsführungskräfte

Themen

  • Besonderheiten weiblicher Führung
    • Herausforderungen weiblicher Führung
    • Inwiefern führen Frauen anders als Männer?
    • Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Kommunikations- und Führungsstrategien
    • Erfolgsfaktoren weiblicher Führung
  • Das eigene Rollenverständnis als weibliche Führungskraft klären
    • eigene Stärken reflektieren
    • mit Persönlichkeit überzeugen
    • Eigene Motivationspotenziale erkennen und gezielt ausbauen
  • Der Weg zu einem authentischen Führungsstil
    • Den eigenen Führungstyp und -stil erkennen und ausbauen
    • Situative Führung in der alltäglichen Führungspraxis
    • Entwicklungsmöglichkeiten erkennen und nutzen
  • Führung in der Praxis: Tools und Techniken
    • Richtig, klar und konsequent delegieren.
    • Die Kritiktreppe – Konsequenzen im Führungsalltag
    • Kritikgespräche führen
    • Arbeiten an Praxisbeispielen aus dem Führungsalltag
    • Motivation von Mitarbeitern
    • Mitarbeiter fördern und fordern
    • Das Mitarbeitergespräch als zentrales Führungsinstrument
  • Sich in männlich dominierten Kulturen profilieren
  • Selbstmarketing: eigene Stärken und Erfolge bewusst in Szene setzen
    • Selbst- und Fremdbildabgleich zum Aufbau individueller Souveränität
    • Säulen für einen überzeugenden Auftritt

Lehrmethoden

Kurze Impulsvorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, Selbstreflexion, Gruppendiskussionen, Rollenspiele, ggf. Videofeedback.