48 151

Ambidextrie: das "beidhändige" Führungsprinzip

Kann das Modell von der "Beidhändigkeit" dabei helfen, das Spannungsverhältnis zwischen Veränderungsdruck und Innovation auf der einen und einem in weiten Bereichen noch klassischen Tagesgeschäft auf der anderen Seiten zu lindern? Liegt im "sowohl-als-auch" die Lösung für die Herausforderungen? Welche Haltung und Fähigkeiten brauchen Führungskräfte in einer solchen Situation? Welche Vor- und Nachteile bieten die Ausprägungen strukturelle und kontextuelle Ambidextrie? Und welche Tools können im Führungsalltag helfen?

Hinweise

1 Tag Webinar + Webinar-Nachbereitungstermin (3 Stunden) + 1 Stunde Individualtraining pro Teilnehmer*in

Details

Ihr Nutzen

  • Sie können einschätzen, wieviel Agilität und Innovation Sie in Ihrem Führungsalltag wirklich benötigen.
  • Sie lernen, welche Möglichkeiten es gibt, Alltag und Innovation unter einen Hut zu bringen.
  • Sie erhalten einfache Tools für die ersten Schritte zur Veränderung Ihres Führungsalltags.

Zielgruppe

Führungskräfte

Themen

  • Im Webinar
    • diskutieren die Teilnehmenden die größten Führungsherausforerderungen in einer volatilen und komplexen Umwelt,
    • lernen das Konzept der Ambidextrie kennen
    • unterscheiden zwischen struktureller und kontextueller Ambidextrie
    • unterscheiden zwischen Wertschöpfung der Norm und Wertschöpfung der Ausnahme
    • erfahren, was Schutzraumprojekte benötigen und bringen und
    • reflektieren Innovationsprinzipien und Grundlagen agiler Führung.
  • Nach dem Webinar
    • analysieren die TN Ihren jeweiligen Führungsbereich in Hinblick auf die gelernten Unterscheidungen und Herausforderungen (Einzelarbeit).
  • Im Nachbereitungstermin
    • präsentieren die TN ihre Analyseergebnisse
    • diskutieren die daraus abzuleitenden Erkenntnisse und Schlüsse
    • formulieren ein konkretes Führungsvorhaben und
    • haben die Gelegenheit, Fragen zu stellen
  • Im Individualtraining
    • erhalten die TN ein einstündiges Einzelcoaching zur konkreten Umsetzung der Lerninhalte in ihrem jeweiligen Führungsalltag
Nächste Termine
25.09.2023 (09:00 Uhr) bis
25.09.2023 (17:00 Uhr)
1 Tag Webinar + Webinar-Nachbereitungstermin (3 Stunde) + 1 Stunde Individualtraining
Webinar | Online
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Christian Obad
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
48 202

Chefsache Gesundheit?! So erhalte ich die Leistungsfähigkeit meines Teams

Wie kann ich als Führungskraft Einfluss auf die psychische und physische Gesundheit meiner Mitarbeitenden nehmen? Sie sollten Ihre Teammitglieder ganzheitlich und im Zusammenspiel mit den zu erledigenden Aufgaben und dem Arbeitsumfeld sehen, vor allem aber auch auf Ihren Führungsstil achten. Um ...

SEMINARINFO
img NEU
48 153

Jobsharing – als Führungstandem gemeinsam durchstarten

Das Seminar bietet Führungstandems oder einzelnen Jobsharing-Führungskräften die Möglichkeit, ihre Zusammenarbeit zu reflektieren und zu optimieren. Auch Führungskräfte, die erst in ein Jobsharing-Modell starten, können sich hilfreiche Anregungen holen und die gemeinsame Zusammenarbeit auf ...

SEMINARINFO
img
49 102

Potenziale erkennen – Mitarbeiter*innen fördern

Wenn Sie für eine neue Aufgabe oder eine vakante Stelle die "perfekte" Person finden, ist das eine wahre Bereicherung für Ihr gesamtes Unternehmen. Aber wie landet man so einen Glücksgriff? Verschiedene Verfahren zur Eignungsdiagnostik und Potenzialanalyse haben sich bewährt – und die können Sie ...

SEMINARINFO