48 154

Führen in absurden Zeiten – wie fördere ich als Führungskraft die psychologische Sicherheit im Team?

Vielleicht fragen Sie sich als Führungskraft, was und wozu Sie sich jetzt auch noch mit diesem Thema beschäftigen sollen. Psychologische Sicherheit bedeutet, in Ihrem Team eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle Teammitglieder offen äußern können. In einer solchen Atmosphäre ist die Motivation für alle Mitarbeitenden groß, sich einzubringen, zu sagen, wenn man sich unwohl fühlt, Fehler zuzugeben und anzusprechen, Fragen zu stellen und Informationen zu teilen. In diesem Kurzworkshop erfahren Sie was psychologische Sicherheit genau bedeutet und entwickeln erste Impulse und Strategien, wie sie die vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb Ihres Team stärken können.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie setzen sich mit ganz konkreten Beispielen aus Ihrem Teamalltag auseinander
  • Sie entwickeln erste Impulse und Strategien, die vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb Ihres Team zu stärken
  • Sie reflektieren das eigene Führungsverständnis in Bezug auf Vertrauen und Sicherheit und leiten konkreten Handlungsimpulsen für den Teamalltag daraus ab

Schwerpunkt

Sie erfahren was psychologische Sicherheit genau bedeutet und entwickeln erste Impulse und Strategien, wie Sie die vertrauensvolle Zusammenarbeit innerhalb Ihres Team stärken können.

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Bereichen

Themen

  • Inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Begriff der psychologischen Sicherheit
    • Was ist damit genau gemeint
    • Warum ist sie für die gute Teamzusammenarbeit so förderlich?
  • Führungsinstrumente zur Förderung psychologischer Sicherheit kennenlernen
  • Reflexion des eigenen Team Alltags und Herausarbeiten von Handlungsmöglichkeiten
    • Wo setzen Sie psychologische Sicherheit ganz konkret um - und wo noch nicht?
    • Wie fördern Sie, was schon gut läuft?
    • Wie können Sie als Führungskraft / Team noch vertrauensvoller miteinander umgehen lernen?

Lehrmethoden

Werkzeuge zur interaktiven Zusammenarbeit, wie Umfragen, Teilnehmer*innen-Feedback, Selbstreflexion, Break-Out-Sessions und Gruppendiskussion

Nächste Termine
04.06.2024 (09:00 Uhr) bis
04.06.2024 (13:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 290,- € p.P.
Seminarleitung: Elke Schicke
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
48 146

Führen unkündbarer Mitarbeiter*innen

In einigen Organisationen besteht die Herausforderung, hochbelastete Mitarbeiter*innen zu führen, die sich scheinbar innerlich vom Unternehmen verabschiedet haben – innerlich gekündigt haben, nicht mehr motiviert sind und bei jeglichen Veränderungen Widerstand zeigen. Vermeintliche ...

SEMINARINFO
img
48 102

Vom Kollegen zum Vorgesetzten (Teil 2)

Sie sind in Ihrer neuen Rolle als Führungskraft angekommen und haben Ihre Erkenntnisse aus dem Seminar "Vom Kollegen zum Vorgesetzten" (48 101) in der Praxis erprobt. Sie feiern erste Erfolge, vielleicht macht Ihnen aber auch der ein oder andere Misserfolg zu schaffen? Jetzt steht Reflexion ...

SEMINARINFO
img
48 109

Typgerecht Führen

Nehmen Sie sich drei Tagen Zeit zu erleben, wo Ihre individuellen Einflussstärken liegen. Die Gruppe spiegelt Ihnen, wie glaubwürdig Sie für das einstehen, was ihnen wichtig ist. Typgerecht führen gelingt Ihnen umso leichter, je offener Sie Ihre Persönlichkeit für authentischen Kontakt zur ...

SEMINARINFO