48 501

Impuls-Workshop: Von Babyboomern bis Gen Z: Generationen erfolgreich führen

Was steckt dahinter, wenn Teammitglieder verschiedener Generationen unterschiedlich ticken? Welchen Einfluss haben Lebensalter und Generationenzugehörigkeit auf die Innovations- und Lernfähigkeit und damit auf Leistung und Zusammenarbeit im Team? Wie sollte eine junge Führungskraft ältere Beschäftigte führen und wie schafft man es als erfahrene Führungskraft, junge und ältere Kollegen erfolgreich zusammenzubringen? In diesem Online-Training erfahren Sie, wie Sie asymmetrische Führungsbeziehungen wirksam gestalten, was die verschiedenen Generationen auszeichnet und welches Führungsverhalten Sie bei Ihren Herausforderungen in heterogenen Teams unterstützt.

Hinweise

Online-Training 3h mit 30 min Pause

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erweitern Ihr Wissen zum Thema ‚Generationen' schnell und praxisbezogen
  • Sie können Ihre Teammitglieder besser verstehen und angemessen führen
  • Sie vermeiden Reibungsverluste und Motivationsbarrieren

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter*innen, Teamleiter*innen

Themen

  • Die verschiedenen Generationen und ihre Charakteristika.
  • Welche Rollen spielen Lebensalter und Persönlichkeit?
  • Generationen-Konflikte frühzeitig erkennen, vermeiden und bearbeiten.
  • Handlungsoptionen und Best Practice Beispiele zur erfolgreichen Zusammenarbeit unterschiedlicher Generationen.
Nächste Termine
10.10.2024 (14:00 Uhr) bis
10.10.2024 (17:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 245,- € p.P.
Seminarleitung: Dr. Gabriele A. Maier
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
48 103

Delegieren, aber richtig: effektiv delegieren - mehr erreichen

Delegieren ist keine geheimnisvolle Kunst, sondern eine Managementtechnik – schnell und einfach in die Praxis umzusetzen. In diesem Seminar eignen Sie sich die Methode an und bearbeiten ein konkretes Beispiel aus Ihrem Berufsalltag. Sie lernen, herauszufinden, welche Aufgaben Sie problemlos ...

SEMINARINFO
img
48 503

Die ersten 100 Tage als Führungskraft - do's und don'ts

Der Weg von einer Fach- zu einer Führungskraft ist nicht immer einfach. Die neue Rolle erfordert zusätzliche Fähigkeiten im Umgang mit Menschen und Aufgaben. Es geht nicht mehr nur darum, den Kontakt zu pflegen, sondern das Team nun auch zu führen. Dadurch ändern sich sowohl die Beziehungen als ...

SEMINARINFO
img NEU
48 112

„Der Charakter zeigt sich beim Abschied“ - Entlassungsgespräche: ...

Die ungeliebte Aufgabe von Führungskräften sind Entlassungsgespräche; sie werden aufgeschoben, kurzgehalten und unbeholfen geführt. Danach ist man froh, es hinter sich gebracht zu haben. Für die Mitarbeitenden aber sind diese Gespräche bedeutungsvoll und hallen auch emotional noch lange nach. ...

SEMINARINFO