48 501 NEU

Impuls-Workshop: Von Babyboomern bis Gen Z: Generationen erfolgreich führen

Was steckt dahinter, wenn Teammitglieder verschiedener Generationen unterschiedlich ticken? Welchen Einfluss haben Lebensalter und Generationenzugehörigkeit auf die Innovations- und Lernfähigkeit und damit auf Leistung und Zusammenarbeit im Team? Wie sollte eine junge Führungskraft ältere Beschäftigte führen und wie schafft man es als erfahrene Führungskraft, junge und ältere Kollegen erfolgreich zusammenzubringen? In diesem Online-Training erfahren Sie, wie Sie asymmetrische Führungsbeziehungen wirksam gestalten, was die verschiedenen Generationen auszeichnet und welches Führungsverhalten Sie bei Ihren Herausforderungen in heterogenen Teams unterstützt.

Hinweise

Online-Training 3h mit 30 min Pause

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erweitern Ihr Wissen zum Thema ‚Generationen' schnell und praxisbezogen
  • Sie können Ihre Teammitglieder besser verstehen und angemessen führen
  • Sie vermeiden Reibungsverluste und Motivationsbarrieren

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter*innen, Teamleiter*innen

Themen

  • Die verschiedenen Generationen und ihre Charakteristika.
  • Welche Rollen spielen Lebensalter und Persönlichkeit?
  • Generationen-Konflikte frühzeitig erkennen, vermeiden und bearbeiten.
  • Handlungsoptionen und Best Practice Beispiele zur erfolgreichen Zusammenarbeit unterschiedlicher Generationen.
Nächste Termine
09.03.2022 (14:00 Uhr) bis
09.03.2022 (17:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 245,- € p.P.
Seminarleitung: Gabriele Maier
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
48 502

Deeskalierend intervenieren

Kommunikation ist die zentrale Aufgabe für Führungskräfte: ob es um alltägliche Situationen im 1:1 - wie die Delegation von Aufgaben, das Übermitteln von positivem Feedback oder Kritik- und Konfliktgespräche, die Moderation in Besprechungen oder die ganz großen Themen geht wie die kommunikative ...

SEMINARINFO
img NEU
48 127

Führen in komplexen Strukturen und Projekten - auch aus dem Homeoffice!

Die Rundfunkanstalten lösen sich von den am Verbreitungsweg orientierten Strukturen und stellen sich als themenorientierte Organisationen neu auf. Die Folge von Cross- und Trimedialität sind Matrixstrukturen. Mitarbeitende sind plötzlich nicht mehr nur einer Führungskraft unterstellt, sondern ...

SEMINARINFO
img
48 133

Facilitation für Führungskräfte - Workshops im eigenen Team professionell ...

Workshops sind ein wirksames Mittel, um Mitarbeitende stärker einzubinden und damit die Nachhaltigkeit von Entscheidungen im Team zu erhöhen. Auch die Innovationsfähigkeit und die Kreativität im Team lassen sich verbessern, da alle Mitarbeitenden einbezogen werden. Die professionelle Moderation ...

SEMINARINFO