51 106

Statistiken richtig lesen und interpretieren

Das Webinar vermittelt einen Überblick über Inhalte, Konzepte und Grundbegriffe der Statistik für den journalistischen Alltag. Statistik kann von elementarer Bedeutung bei der Recherche und der richtigen Darstellung von Sachverhalten sein. Das Verstehen, die Einordnung und die Darstellung statistischer Daten sowie das Erkennen von Manipulationen und Irreführungen sind für Journalisten daher wichtiges Handwerkszeug. Anhand praktischer Beispiele aus den Medien werden typische Stolperfallen und Fallstricke der Statistik vorgestellt und kritisch beleuchtet. Die Teilnehmenden erhalten hilfreiche Tipps zum richtigen Umgang mit Statistiken.

Hinweise

Es sind keine Vorkenntnisse in Statistik notwendig.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie können Statistiken besser lesen und richtig interpretieren.

Schwerpunkt

Sensibilisierung für den sorgfältighen Umgang mit Statistiken

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen

Themen

  • Grundlagenwissen der beschreibenden und schließenden Statistik
  • Datengrundlagen und Datenaufbereitung
  • Kennzahlen und Interpretationen von Statistiken
  • Repräsentativität und Verallgemeinerung von statistischen Ergebnissen
  • Aktuelle Beispiele aus den Medien
Nächste Termine
18.06.2024 (09:00 Uhr) bis
18.06.2024 (12:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 190,- € p.P.
Seminarleitung: Prof. Dr. Björn Christensen
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
51 173

Auslandsreportage und Auslandseinsätze

Für viele Reporter*innen gehören journalistische Auslandsreisen zum Höhepunkt ihrer Tätigkeit. Die wirtschaftlichen deutschen Verflechtungen in China untersuchen, die Auswirkungen des Klimawandels in Afrika recherchieren oder die zunehmenden autoritären Regime weltweit beleuchten. Auch durch die ...

SEMINARINFO
img
51 107

Diskriminierungsarm berichten – (wie) geht das?

Das eintägige Webinar bietet Grundlagenwissen und Hilfestellungen für eine diskriminierungsarme Berichterstattung (in Wort, Bild und Perspektiven) mit besonderem Fokus auf das Thema Rassismus. Dabei werden die eigene Haltung zur Diversität überprüft sowie ungewollte Zuschreibungseffekte ...

SEMINARINFO
img
51 121

Die Klimakrise – Entwicklungen, Erkenntnisse und Fakten

Hitzewellen im Sommer, mildere Winter und Extremwetterereignisse wie Starkregen und Überflutungen treten immer häufiger auf. Der Klimawandel ist unübersehbar und hat zunehmend Auswirkungen auf unser Leben. Entsprechend ist das Thema immer häufiger Gegenstand der Berichterstattung. Der Workshop ...

SEMINARINFO