51 111

Infotage: Internationale Funkausstellung – Innovation erleben, Konvergenz verstehen

Die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin ist der weltweit größte Marktplatz für Ideen, Konzepte und neue Produkte rund um Radio, Fernsehen, Online- und Multimedia-Applikationen sowie mobile Services. Während der zweitägigen Exkursion erhalten Sie vielfältige Informationen, führen Hintergrundgespräche und hören Expertenmeinungen zu neuen Entwicklungen in der Medienlandschaft. So können Sie Innovationen besser einordnen.

Details

Ihr Nutzen

  • Wir vereinbaren für Sie auf der Messe Termine und suchen die spannendsten Themen heraus.
  • Sie erfahren kompakt und in Hintergrundgesprächen die neuesten Trends in kürzester Zeit.

Schwerpunkt

Entwicklungen in der Medienlandschaft kennen und einordnen können

Zielgruppe

Mitarbeitende aus allen Programmbereichen (Fernsehen, Radio, Online, Print)

Themen

  • Einstieg mit Vortrag und Diskussion
  • Wie verändern innovative Techniken den Arbeitsalltag?
  • Wie können oder müssen Programmmitarbeitende darauf reagieren?
  • Wie können in den klassischen Medien Radio und Fernsehen die Jüngeren und jungen Zielgruppen erreicht werden?
  • Rundgang mit Blick hinter die Kulissen von Unternehmen, die Geräte herstellen und Software entwickeln
  • Welche Entwicklungen haben Potenzial für den Einsatz im öffentlich-rechtlichen Rundfunk?

Lehrmethoden

Geführter Rundgang, Hintergrundgespräche, Diskussion