51 190 AKTUALISIERT

Wahlforschung bei Infratest dimap: Von der Sonntagsfrage zum Wahlergebnis

Die politische Stimmung in Deutschland wird regelmäßig von Umfrageinstituten abgefragt. Infratest dimap will zweimal im Monat im Auftrag der ARD wissen, wen würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagwahl oder Landtagswahl wäre? Das Seminar zeigt die Methoden auf und bietet einen Einblick hinter die Kulissen. Außerdem geht es um den Wahlabend, Prognose, Hochrechnungen, Endergebnis: Was gilt es zu beachten, wie entsteht aus Zahlen ein journalistischer Text? Dazu praktische Übungen und ein Ausblick auf die Landtagswahlen 2023 in Bremen, Bayern und Hessen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie können Umfragen deuten und einschätzen und machen sich mit den Abläufen am Wahlabend vertraut. Sie können Analysetabellen und Wanderungsbilanzen lesen, verstehen und sprachlich wie journalistisch korrekt darstellen.

Schwerpunkt

Schwerpunkte sind Umfang und Leistungen des ARD-Wahlvertrages, Vorwahlbefragungen, Unterschiede zwischen Prognose und Hochrechnungen, Analysetabellen und Wanderungsbilanzen.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen; nur für Mitarbeitende der ARD

Themen

  • Methoden der Meinungsforschung: das Denken in Wahrscheinlichkeiten
  • Meinungsumfragen: Wie sie entstehen, und wie genau sie sind (z. B. ARD-DeutschlandTREND)
  • Wählerverhalten, Parteibindung, Stamm-, Wechsel- und Protestwähler, Politikverdrossenheit, Wahlmüdigkeit und Wahlenthaltung
  • Grundlagen zum Analyseverfahren: Stichprobenbildung, Vorwahlumfragen, Wahltagsbefragungen, Hochrechnungen, Wählerwanderung bei der Stimmabgabe
  • Wahltermine
  • Besonderheiten des Landtags- und Europawahlrechts
  • Blick auf die Landtagswahlen 2023 in Bremen, Bayern und Hessen.

Lehrmethoden

Vortrag, Demonstration am Netzwerk des Instituts, praktische Übungen

Voraussetzungen

Nur für Mitarbeitende der ARD

Nächste Termine
18.04.2023 (10:00 Uhr) bis
19.04.2023 (17:00 Uhr)
Präsenz | Berlin
Infratest dimap
Preis: 1.190,- € p.P.
Seminarleitung: Sabine Henkel
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
51 107

Diskriminierungsarm berichten – (wie) geht das?

Das eintägige Webinar bietet Grundlagenwissen und Hilfestellungen für eine diskriminierungsarme Berichterstattung (in Wort, Bild und Perspektiven) mit besonderem Fokus auf das Thema Rassismus. Dabei werden die eigene Haltung zur Diversität überprüft sowie ungewollte Zuschreibungseffekte ...

SEMINARINFO
img NEU
51 122

Infotag: FIFA WM 2022 in Katar - eine gekaufte WM auf Kosten ausgebeuteter ...

"6.500 tote Arbeiter auf WM-Baustellen? Wie kann man die WM nur nach Katar vergeben? Das wird die schlimmste WM aller Zeiten." Noch nie wurde über ein Sportereignis schon im Vorfeld so intensiv und so negativ berichtet. Noch nie hat ein Sportereignis solche gesellschaftspolitischen ...

SEMINARINFO
img NEU
51 196

Wissenschaft verstehen und für das Programm nutzen

Klimakrise, Energiewende, Pandemie, Ernährung oder technologische Entwicklung - Wissenschaft bestimmt maßgeblich die gesellschaftliche Diskussion, sowohl bei naturwissenschaftlichen als auch sozialen Fragen. In diesem Seminar lernen Sie den sicheren Umgang mit wissenschaftlichen Texten, Trends ...

SEMINARINFO