51 215

Personensuche – Recherchieren wie ein Ermittler

Sie benötigen die Handynummer eines Experten oder einer prominenten Person? Sie wollen zu einem aktuellen Ereignis Augenzeugen finden? Sie suchen für eine Geschichte Personen, die ein bestimmtes Hobby haben oder einen bestimmten Ort besucht haben? In diesem Training lernen Sie, wie Sie mit kostenlosen Browser-Tools, Spezialsuchmaschinen und bestimmten Online-Strategien an die gewünschten Mailadressen, Telefonnummern und Hintergrundinformationen zu Personen kommen. Sie können versteckte Daten sichtbar machen, um Zusammenhänge oder die wahre Identität eines Social-Media-Users zu erkennen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie ihre eigenen Daten besser schützen können.

Hinweise

Für die Teilnahme am Seminar wird ein persönlicher Account bei X und Facebook vorausgesetzt.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, mit Spezial-Tools und cleveren Strategien systematisch Personendaten zu recherchieren und sogar Personen zu finden, die unentdeckt bleiben wollen.
  • Alle Teilnehmenden erhalten Zugang zu einer der größten Datenbanken mit Onlinerecherche-Tools im deutschsprachigen Internet.

Schwerpunkt

Recherchetools, Strategien und Tricks zur Personensuche

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen und Print, Archiv und Dokumentation

Themen

  • Google-Operatoren für Personensuche
  • Tools und Strategien für OSINT (Open Source Intelligence)
  • Tools für Gesichtserkennung zur Personensuche
  • Online-Tools zur Personensuche in Sozialen Netzwerken
  • Wer steckt hinter einem Social-Media-Account?
  • Verifikation von Accounts in Sozialen Netzwerken
  • Sichern von Fundstücken
  • Eigene Daten in Sozialen Netzwerken, Foren etc. besser schützen
  • Rechercheübungen anhand konkreter Beispiele
  • Diskussion eigener Fälle der Teilnehmenden

Lehrmethoden

Rechercheübungen, Beispiele, Präsentation, Diskussion

Voraussetzungen

Vorhandene Grundkenntnisse bei der Online-Recherche und im Umgang mit sozialen Netzwerken.

Nächste Termine
06.06.2024 (10:00 Uhr) bis
07.06.2024 (16:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 690,- € p.P.
Seminarleitung: Oliver Klein
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
51 253

Recherche Spezial: Darknet

Der Workshop gibt Einblicke in die "dunkle Seite des Internets". Bisher berichten Journalist*innen zumeist nur bei spektakulären Ermittlungserfolgen von Strafverfolgungsbehörden über das Darknet. Ziel des Workshops ist es, dass Sie in Zukunft auch aus dem Darknet berichten können, indem sie ...

SEMINARINFO
img
51 234

Online-Recherche in sozialen Netzwerken

Social Media ist in der Alltagswelt der Medien angekommen: YouTube-Videos laufen in der Tagesschau, Presseabteilungen verbreiten ihre Mitteilungen über X (vormals Twitter), Blogartikel führen zu Rücktritten in der Politik. Dieser Workshop zeigt Ihnen im Überblick, wie auch Sie diese Kanäle für ...

SEMINARINFO
img
51 210

Richtig recherchieren: Recherche-Strategien für Profis

Wissen ist Macht – gilt in der Politik. Wissen macht den kleinen qualitativen Unterschied – gilt im Journalismus. In Theorie und Praxis lernen Sie in diesem Seminar deshalb Recherchemethoden und -techniken und analysieren Fallbeispiele. Denn nahezu alles lässt sich herausfinden – mit der nötigen ...

SEMINARINFO