51 234

Online-Recherche in sozialen Netzwerken

Social Media ist in der Alltagswelt der Medien angekommen: YouTube-Videos laufen in der Tagesschau, Presseabteilungen verbreiten ihre Mitteilungen über Twitter, Blogartikel führen zu Rücktritten in der Politik. Dieser Workshop zeigt Ihnen im Überblick, wie auch Sie diese Kanäle für die Recherche nutzen können. So entwickeln Sie das Gespür, wie Sie in dem Grundrauschen privater Beiträge Ansätze für Geschichten finden. Und Sie erfahren, wie Sie Beiträge aus sozialen Netzwerken auf ihre Richtigkeit überprüfen.

Hinweise

Das Seminar ist ein Baustein des Curriculums für "Journalistische Recherche im Internet".

Details

Ihr Nutzen

  • Sie haben einen Überblick über Social Media.
  • Sie können einschätzen, wie Sie die einzelnen Kanäle für Ihre Recherche einsetzen, um Themen und Informationen zu finden oder zu überprüfen.

Schwerpunkt

Im Zentrum steht die Recherche in sozialen Netzwerken.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Print, Archiv und Dokumentation

Themen

  • Überblick über Twitter, Facebook, Google+ u. a.
  • Regeln der Kommunikation in sozialen Medien
  • Wikipedia journalistisch nutzen
  • Protagonistensuche mit Xing
  • Twitter als Recherchetool
  • Tweetdeck einrichten
  • Experten suchen und finden
  • Geosuche
  • Rivva, Nuzzel und mehr
  • Facebook-Recherche (Graph Search und Graph-Suchmaschinen)
  • Foto-Quellencheck (Exif-Daten, Rückwärtssuche, Kontextsuche)
  • Video-Quellencheck

Lehrmethoden

Rechercheübungen anhand konkreter Beispiele, Präsentation, Diskussion

Voraussetzungen

Es ist keine Erfahrung mit sozialen Netzwerken nötig.

Nächste Termine
09.09.2021 (10:00 Uhr) bis
10.09.2021 (16:00 Uhr)
Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Dauer: 2 Tage
Preis: 690,- € p.P.
Seminarleitung: Claus Hesseling
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img Aktualisiert
51 245 Blended Learning

Datenjournalismus ohne Excel - einfach programmieren mit Codebausteinen in R

Schluss mit der Excel-Quälerei und dem Dschungel an Tools im Datenjournalismus! In diesem Blended-Training erlernen sie zunächst an zwei Präsenztagen die Grundlagen der freien Programmiersprache "R". Während der vierwöchigen E-Learning-Phase programmieren Sie danach in einem konkreten ...

SEMINARINFO
img NEU
51 246 Webinar

Datenjournalismus Schwerpunkt: Corona-Daten

Kontaktbeschränkungen, Schulschließungen, Reise-Verbote - die Corona-Infektionszahlen haben politische Entscheidungen massiv beeinflusst. Aber: Wie genau kommen die Zahlen zustande? Wie sehen die Roh-Daten des RKI aus - und wie lassen sich daraus automatisiert Visualisierungen und Text-Elemente ...

SEMINARINFO
img Aktualisiert
51 244

Der richtige Weg zur Datenvisualisierung: Hilfe, ich habe Daten, und was nun?

Ob Print, Online oder Bewegtbild - alle wollen Daten visualisieren und das zu Recht: Denn Daten richtig ins Bild zu setzen, bedeutet, Fakten besser verständlich zu machen. Doch kaum hat man Daten, gehen die Fragen auch schon los: Welches Tool ist geeignet? Was kostet das an Geld und Zeit? Ist ...

SEMINARINFO