51 246 NEU Webinar

Datenjournalismus Schwerpunkt: Corona-Daten

Kontaktbeschränkungen, Schulschließungen, Reise-Verbote - die Corona-Infektionszahlen haben politische Entscheidungen massiv beeinflusst. Aber: Wie genau kommen die Zahlen zustande? Wie sehen die Roh-Daten des RKI aus - und wie lassen sich daraus automatisiert Visualisierungen und Text-Elemente erstellen? Was bedeuten Begriffe wie NowCast, Imputieren und R-Wert? Dieser Datenjournalismus-Workshop taucht in die Corona-Zahlenwelt ein und zeigt an vielen praktischen Übungen, wie die Corona-Daten in Redaktionen verarbeitet werden. Sie werden dabei von erfahrenen Datenjournalist*innen begleitet und können zusätzlich in wöchentliche Aufgaben, Quizzen und Online-Meetings Ihre Fertigkeiten vertiefen.

Hinweise


HINWEIS: Der Kurs besteht aus vier aufeinander folgenden Halbtagen mit Online-Meetings und E-Learning-Elementen. Kurszeiten täglich 9:00 - 13:00 Uhr.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen Corona-Daten journalistisch für Ihre Redaktion zu nutzen.

Schwerpunkt

Dieses E-Learning-Konzept befasst sich mit der datenjournalistischen Nutzung von Coraona-Daten.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen und Print, Produktion, Archiv und Dokumentation

Themen

  • Grundlagen und Auffrischung Datenjournalismus
    • Grundlagen der Statistik
    • Grundlagen Excel und Co.
    • Scripte programmieren
  • Wie komme ich an Corona-Daten?
    • Datenquellen und Formate
    • RKI vs. Johns-Hopkins & Co.
    • Weitere Daten (von Übersterblichkeit bis Reha-Maßnahmen)
  • Wie kann ich Corona-Daten für meine Redaktion nutzen?
    • Dashboards und Visualisierungen
    • Bots und Text-Generatoren
  • Best practice

Lehrmethoden

Halbtägige Online-Meetings

E-Learning-Module mit Wochenaufgaben, Wiederholungsübungen, Web-Meetings, Gruppenchat und Unterstützung bei der Umsetzung konkreter Daten-Projekte.

Seminarausstattung

Laptop mit Webcam und Mikrofon, ggf. Headset, und Internetanbindung

Voraussetzungen

Wir empfehlen die Teilnahme am Grundlagenseminar "Datenjournalismus - aus Statistiken werden Stories" (51 233) oder bereits vorhandene Erfahrungen im Umgang mit Daten.

Nächste Termine
14.06.2021 (09:00 Uhr) bis
17.06.2021 (13:00 Uhr)
Online
Preis: 990,- € p.P.
Seminarleitung: Claus Hesseling
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
51 235

Recherche und Stoffentwicklung für Fernsehdokumentationen

Im Seminar vollziehen Sie den Entwicklungsprozess einer Fernsehdokumentation von der ersten Idee über die Recherche bis zum Drehkonzept nach. Sie lernen anhand der Analyse von Filmbeispielen, wie Sie die Recherche für eine Dokumentation durchführen können, dabei die filmische Umsetzung im Auge ...

SEMINARINFO
img NEU
51 250 Webinar

Online-Recherche - besser, schneller, effizienter

In diesem online basierten Training bekommen Sie einen praktischen Überblick über journalistische Recherchemethoden im Internet und lernen Wege kennen, die Recherche effizienter zu gestalten. Die wichtigsten Suchwerkzeuge im World Wide Web werden Ihnen vertraut gemacht, so dass Sie anschließend ...

SEMINARINFO
img
51 230

Investigative Recherche, Rollenreportage, Undercover

Fälschungen und Lügen aufdecken, hinter die Kulissen schauen, Fakten und Zusammenhänge aufzeigen - das sind Aufgaben des investigativen Journalismus. Aber wo findet man investigative Themen, was sind die richtigen Recherchewege, welche (Auskunfts-)Rechte haben Journalisten, wie gehe ich mit ...

SEMINARINFO