51 422

Erfolgsfaktor Stimme

Mit einer resilienten Stimme sind Sie allen Anforderungen in jeder Sprech- und Kommunikationssituation des journalistischen Alltags gewachsen: Sie können mühelos lange, laut, authentisch und lebendig sprechen. Die Techniken und Strategien dafür lernen Sie in diesem Seminar, zum Beispiel die richtige Atemtechnik zu nutzen oder den schonenden Einsatz der Stimme, um Heiserkeit oder gar einem Stimm-Burnout vorzubeugen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, wie Sie mit Ihrer Stimme jede Sprech- und Kommunikationssituation im journalistischen Alltag meistern. Sie bekommen Techniken an die Hand, die auch langfristig ihre Wirkung entfalten.

Schwerpunkt

Techniken und Strategien, damit Ihre Stimme immer sitzt und das tut, was Sie brauchen und von ihr wollen.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen und Print

Themen

  • Ihr Körper als Haus der Stimme: Entspannung und den richtigen Tonus schaffen
  • Stimmige Balance im Atem finden: Nie wieder atemlos oder Schnappatmung
  • Das Fundament Ihrer Stimme bauen: freie, authentische Stimmgebung
  • Mühelos lange und laut sprechen: Ihre natürlichen Stimm-Verstärker als Quelle der Stimmkraft aktivieren
  • Artikulation und Sprechtechnik: Wichtige Ressource gegen Stimmanstrengung einsetzen lernen
  • Lebendig sprechen: Durch die Impuls-Technik mit Leichtigkeit zu stimmigem Sprechausdruck
  • Lebendig sprechen: Melodie und Betonung inhaltsadäquat entstehen lassen
  • Pausen: Funktion, Wert und richtigen Einsatz üben
  • Anwendung an mitgebrachtem Sprechmaterial und in Beispielsituationen
  • Einführung in die iMotion-Methode: Menschen mit Sprache bewegen

Lehrmethoden

Analyse, Input, praktische Übungen und Feedback

Nächste Termine
02.11.2021 (10:00 Uhr) bis
03.11.2021 (17:00 Uhr)
Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 800,- € p.P.
Seminarleitung: Jenny Ulbricht
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
51 312

Fragen auf den Punkt gebracht

Sie fragen und fragen – und spüren, dass Sie Ihr Gegenüber nicht richtig zu fassen bekommen. Ihr beabsichtigtes Interviewziel bleibt im Diffusen. Das ist frustrierend. Aber das muss nicht sein: Wenn man vorher über die richtigen Frageformen nachgedacht, diese mehrfach in ihrer Wirkung ...

SEMINARINFO
img
51 332

Interviews mit Populisten – unaufgeregt und distanziert

Kontroverse Interviews zu führen, gehört zum journalistischen Alltag. Doch wenn es um Interviews mit Populisten oder Extremisten geht, mischen sich handwerkliche und moralische Probleme. Deshalb geraten viele Journalisten/-innen dann in Schwierigkeiten, erreichen ihr Interviewziel nicht oder ...

SEMINARINFO
img
51 313

Das Interview – Strategien für spannende Antworten

Ob Politiker, Prominenter oder Alltagsmensch: Er oder sie soll mir seine Meinung, seine Geschichte, sein Erlebnis für mein Publikum erzählen. Während des Interviews gilt es, die passende Frage zum richtigen Zeitpunkt zu stellen, dem Gegenüber zuzuhören, spontan zu reagieren und nachzufragen. ...

SEMINARINFO