Mobil, vor Ort, kompetent und spannend: die Live Reportage

52 214

Tags: Arbeitsorganisation Außenübertragung Kreativität Recherchieren Reportage

Das Seminar rund um die reale Live-Veranstaltung: Sie lernen, präzise und mit wachen Sinnen zu beobachten, treffende Sprachbilder einzusetzen und frei und glaubwürdig zu erzählen. So schaffen Sie Erlebniswelten für Ihr Publikum. Sie probieren Dramaturgievarianten aus und bekommen Know-how, wie Sie am besten Ihre Geschichte planen. Sie optimieren so Ihr persönliches Zeitmanagement sowie die Absprachen mit der Redaktion und den Menschen in Ihrer Geschichte. Neben einem kurzen und anschaulichen Theorieteil gibt es viel Praxis: live on tape, mit dem iPhone, Ü-Wagen und im Studio.

Termin folgt – bleiben Sie informiert!

Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin geplant. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

Zu unserem Kundenservice 

Inhouse-Seminare – Weiterbildung vor Ort

Gerne erstellen wir Ihnen dafür ein unverbindliches Angebot. Dabei berücksichtigen wir natürlich unternehmensspezifische Besonderheiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Inhouse-Seminar anfragen 

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Werkzeuge effektiver Reportagekonzeption- und -planung.
  • Sie optimieren Ihr Timing und Ihr Zeitmanagement und die Absprachen.
  • Unter Live-Bedingungen testen Sie Zugänge, Technik und Dramaturgie.
  • Sie erhalten qualifiziertes Feedback auf Ihre Geschichten.

Schwerpunkt

Reportagen unter Live-Bedingungen, sicher, spannend und frei erzählt

Zielgruppe

Für Mitarbeitende aus Programm und Produktion

Themen

  • Die Live-Reportage als journalistische Form
  • Wann ist ein Thema ein Live-Thema?
  • Bericht unter realen Bedingungen von einer Großveranstaltung (Handy und Ü-Wagen)
  • Besonderheiten der Kurzreportage
  • Der "Werkzeugkasten" zur Gestaltung
  • Vorbereitung und Zeitmanagement
  • Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden aus Technik und Redaktion
  • Multimediales Arbeiten im Ü-Wagen

Lehrmethoden

Planung, Produktion, Analyse unter realen Bedingungen im Rahmen einer Großveranstaltung