Souveräne Kollegengespräche, spannende Korrespondentengespräche

52 216

Tags: Arbeitsorganisation Dramaturgie Format Hintergrundwissen Interview

Sie lernen und üben, wie man Kollegengespräche strukturiert, wie sie natürlich klingen und wie man O-Töne einbaut. Sie lernen verschiedene Manuskriptformen kennen, die Ihnen auch bei hohem Zeitdruck und Aktualität nützen. Sie trainieren die Präzision von Absprachen und die Dramaturgie der Gesprächsformen.

Nächste Termine

 bis 

Ort: Hannover, ARD.ZDF medienakademie
Dauer: 3 Tage
Seminarleitung: Frau Martina Buttler, Herr Till Opitz
Preis: 920,- € p.P.

Freie Plätze

Inhouse-Seminare – Weiterbildung vor Ort

Gerne erstellen wir Ihnen dafür ein unverbindliches Angebot. Dabei berücksichtigen wir natürlich unternehmensspezifische Besonderheiten und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Inhouse-Seminar anfragen 

Details

Ihr Nutzen

  • Sie gehen souveräner mit Kollegengesprächen um.
  • Sie können Aufbau und Dramaturgie präziser steuern.
  • Sie üben mit erfahrenen Korrespondenten unter Quasi-Live-Bedingungen.

Schwerpunkt

Im Zentrum steht, spannende Gespräche zu planen, zu gestalten und zu führen.

Zielgruppe

Für Mitarbeitende aus Programm und Produktion

Themen

  • Natürliche Gesprächsanmutung
  • Manuskriptformen
  • Einsatz von O-Tönen
  • Rollen von Moderation und Berichterstattung
  • Dramaturgischer Aufbau

Lehrmethoden

Lehrvortrag, praktische Übungen, Planung, Produktion und Analyse von Gesprächen