52 227

Neu

Every Body Tells A Story. Besser mit Tönen erzählen

"Storytelling" ist nicht erst seit dem Erfolg von "Serial" das Zauberwort im Radio. Die künstlerische Großform "Feature" hat sich den akustischen Geschichtenerzähler schon immer gewünscht, zusehends fordern aber auch immer mehr Magazinsendungen ihre AutorInnen auf, auf eine "story" zu bauen. Verständlich. Denn eine gut erzählte Geschichte vermittelt Nähe, Spannung, Witz und Dramatik. Anders als Informations- oder Wissensvermittlung weist eine Geschichte immer über sich selbst hinaus. An Geschichten erinnert man sich… Was aber heißt das eigentlich: "akustisch erzählen"? Macht man das mit der Tastatur oder dem Mikrofon? Gibt es Themen, die sich besser für eine Story eignen als andere? Muss man beim Aufnehmen etwas Besonderes beachten? Und wie bekommt man den Gesprächspartner dazu, lebendig zu erzählen und nicht nur trockene Statements abzusondern? Kurz: Wie macht man emotionales, spannendes, narratives Radio? Die erfahrenen und vielfach preisgekrönten Feature- und Hörspielmacher Walter Filz und Michael Lissek geben Einblick ins Storytelling.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Regeln für spannendes Audiostorytelling und können Sie anwenden.

Zielgruppe

Für Redakteure/-innen, Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene aus Programm und Produktion und Interessierte; Radioschaffende, die neue Erzählwege ausprobieren möchten und neugierig auf akustisches Erzählen sind.

Themen

  • Analyse-Übung mit Hörbeispielen

Lehrmethoden

Beispielanalyse, Übungen, Vortrag