52 520 AKTUALISIERT

Alexa, spiel mir was! Sprachassistenzsysteme und Smart Speaker verstehen und bestücken

Alexa, Google Assistant und Siri werden in Deutschland immer beliebter: Für die Medienbranche entstehen dadurch neue Möglichkeiten der Distribution und Kreation von audiovisuellen Inhalten. Gleichzeitig weist die Technologie noch viele Beschränkungen und Kinderkrankheiten auf, die beachtet werden müssen. In diesem Seminar lernen Sie zum einen, wie Sie diesen Chancen und Risiken mit Hilfe einer übergreifenden Strategie Rechnung tragen. Zum anderen, wie Sie operativ mit Ihrem Team neue Voice-Inhalte konzipieren.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten Einblicke in die technischen Hintergründe der Sprachassistenten,. und verstehen die aktuelle Marktsituation der Voice-Technologien.Sie lernen, wie Sie Ihre bestehenden oder auch genuine Inhalte passend auf Voice distribuieren.

Schwerpunkt

Konzeption und operative Umsetzung einer ganzheitlichen Strategie zur Distribution bestehender und Kreation neuer Inhalte auf Voice.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in der Programmplanung und -verbreitung; Redaktion und Produktion, Autor*innen

Nächste Termine
25.04.2022 (10:00 Uhr) bis
26.04.2022 (16:00 Uhr)
Präsenz | Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 800,- € p.P.
Seminarleitung:
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
52 110

Audio und Radio für Ein- und Umsteiger*innen

In diesem Seminar erlernen oder optimieren Sie Ihr Handwerkszeug für den Audiobereich. Sie bekommen Antworten auf Fragen wie: Was sind notwendige redaktionelle Schritte für Hörfunk und Audio? Wie funktionieren Umfrage, Beitrag mit O-Tönen oder Aufsager? Unter fachkundiger Anleitung texten, ...

SEMINARINFO
img
32 343 Blended Learning

Klingt gut für alle Kunden - Konsequenzen für die Audioproduktion

Gepaart mit neuen technischen Anforderungen, Budget- und Zeitkontingenten, ist es für Sie in der Tonproduktion nicht immer leicht den Qualitätsanforderungen von technischen Richtlinien sowie künstlerischen Aspekten gerecht zu werden. Das Seminar behandelt mögliche Fehlerquellen und deren ...

SEMINARINFO
img
32 345 Blended Learning

Hör mal noch genauer hin – vom Hören zum Handeln

Durch das Zusammenwachsen von Video und Audio, veränderte Aufgaben und immer kürzere Produktionszeiten, bleibt die kompetente Beurteilung des Tons vielfach auf der Strecke. In diesem Workshop setzen wir die Reihe "Hör mal genau hin" fort. Sie lernen, Ihre Ohren als Messinstrument zu nutzen und ...

SEMINARINFO