52 841

Treffen der ARD Landesprogramme

Die ehemaligen "Schlager"wellen haben sich gewandelt. Ansprüche und Möglichkeiten sind gewachsen, genauso die strategischen Ziele jüngere Publika zu erreichen. Manager dieser Programmformate tauschen sich aus, erhalten Forschungsinput sowie Impulse aus dem In- und Ausland.

Details

Zielgruppe

(leitende) Mitarbeiter/-innen entsprechender Welle

Themen

  • Aktuelle Herausforderungen der Landesprogramme
  • Umgang mit Crossmedialen Inhalten
  • Modelle für konstruktiven Journalismus - positive Nachrichten
  • Neue Wege im Hörer- und Kundenservice
  • Der Beitrag der öffentlich-rechtlichen Programme zum Gemeinwohl: Gemeinwohl-Atlas
  • Vom Umgang mit feindlichen Argumenten/Framing
Nächste Termine
18.11.2021 (10:00 Uhr) bis
19.11.2021 (15:30 Uhr)
Präsenz | Schwerin
NDR Schwerin
Preis: 580,- € p.P.
Seminarleitung:
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
52 225

Storytelling für Radio, Serien und Podcast

Sie erzählen reale Geschichten spannend – vielleicht sogar in Serie. Das Rezept dazu: fulminant anfangen und dann langsam steigern. Sie erfahren, welche Geschichte für welches Format und welche Länge taugt. Aufbauend auf erzählerischen Dramaturgie-Modellen können Sie Strukturen von Radio- und ...

SEMINARINFO
img
52 240

Glosse und Satire - Meinung und Humor im Journalismus

Die Glosse ist die journalistische Königsdisziplin. ...wobei sich hartnäckig das Gerücht hält, dass man sowas nicht lernen kann. Man kann! Sie lernen die Glosse kennen als journalistischen Kommentar, der mit Mitteln der Satire arbeitet - Ironie, Sarkasmus, Übertreibung und Verzerrung. Wie das ...

SEMINARINFO
img
52 210

BmE 2.0: der gebaute Beitrag, neu

Sie wollen Ihre Beiträge tunen, z.B. mit Reportageanteilen, Collagetechniken, hoher O-Ton-Dichte und schnellen Schnitten? In diesem Seminar dürfen Sie experimentieren. Sie üben, alle Audiomittel neu zu nutzen oder wiederzuentdecken. Sie produzieren unter Anleitung den kreativen Einsatz von ...

SEMINARINFO