53 210

TV und Videonachrichten – schnell, spannend, mobil

Bei der Produktion von tagesaktuellen Nachrichten zählt jede Minute. Am Drehort angekommen gilt die Reihenfolge: Story finden, drehen, schneiden, vertonen und absetzen. Darum dreht sich dieses Seminar – es geht um die erste Geschichte nach der Schlagzeile und dem Twitter-Bild. Wie bringe ich möglichst schnell einen gebauten Bewegtbild-Beitrag "on air", der ohne Nachbearbeitung im Sender in den TV Hauptnachrichten laufen kann? Und das Ganze dabei noch kostengünstig und effizient – ohne Ü-Wagen und SNG?

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, aktuelle Themen schnell und spannend umzusetzen.
  • Sie erwerben Kompetenzen im journalistischen und technischen Bereich.
  • Sie können mobil produzieren und senden.

Schwerpunkt

Sie lernen vor Ort Nachrichtenbeiträge zu erstellen und abzusetzen.

Zielgruppe

Für Mitarbeitende aus Programm und Produktion

Themen

  • Journalistische Basis:
    • Story finden
    • filmische Übersetzung von Aussagewünschen in Bild, Ton und Montage
  • Konzeption und Dramaturgie
    • Dramaturgie für aktuelle Beiträge
  • O-Töne und Etablierung von Personen:
    • Gestaltung von Statements, Interviews
  • Montage und Schnitt:
    • Sequenzbildung
  • Text-Kompetenz
    • Kriterien, damit der Text verständlicher und spannender wird
    • Technische Basis: Absetzen von unterwegs

Lehrmethoden

Filmanalyse, theoretische und praktische Übungen

Seminarausstattung

Kamera-Ausrüstungen, Schnitt-Laptops, mobile Technik

Hinweise

Für vertiefende technische Kurse vgl. Sie bitte die Angebote des Geschäftsbereichs Produktion und Technik.