53 211

Fernseh-Magazine – die Allrounder

Die TV-Politikmagazine sind neben den Informationsprogrammen die Aushängeschilder der ARD. Sie sind Ausdruck eines kritisch-unabhängigen Journalismus, der den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in seiner gesellschaftlichen Funktion prägt. Was können andere Magazinsendungen von den Politikmagazinen lernen? Dies diskutieren Sie in diesem Seminar mit Grimme-Preisträger Kim Otto von Monitor. Darüber hinaus arbeiten sie im Team an einem eigenen Magazinbeitrag: Von der Recherche über den Dreh bis zum Schnitt. Das Seminar eignet sich besonders für Einsteiger*innen in den Magazinjournalismus.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, wie Sie bessere Magazinbeiträge machen können.

Schwerpunkt

Eigene Produktion von verschiedenen Beitragselementen (durch Kamerateam und Schnitt unterstützt)

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus dem Programm (TV)

Themen

  • Aufbau und Dramaturgie von Magazinbeiträgen
    • Der Hintergrundbericht
    • Die Reportage
    • Die Presenter-Reportage
    • Der investigative Bericht
  • Das Führen von Magazin-Interviews
    • Das Protagonisten-Interview
    • Das Politiker-Interview
    • Das Experten-Interview
    • Das konflikthafte Interview
  • Wirkung von Gestaltungsmitteln
  • Abstraktion im Film
    • Symbole und Metaphern
    • Kreativtechniken
  • Erzählformen
    • das Erzählgefäß
    • die Erzählperspektive
    • Inszenierung
    • Einsatz von Kunstfiguren
  • Gestaltung mit Tönen
    • O-Töne: Statement, Interview
    • Musik: atmosphärische Musik, Zitatmusik
    • Geräusche

Lehrmethoden

Wirkungsanalysen von Beispielen, Vortrag, Diskussion, praktische Übungen

Seminarausstattung

EB-Team, Avid-Schnitt

Voraussetzungen

Journalistische Kenntnisse, erste Magazinerfahrung

Nächste Termine
30.05.2022 (11:00 Uhr) bis
03.06.2022 (15:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 2.050,- € p.P.
Seminarleitung: Kim Otto
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
55 530

Webdokus - Planung, Gestaltung, Impact

Webdokus sind mehr als Langformate, die man einfach ins Netz stellt: Sie können: frühzeitig Nutzer*innen in Planung und Recherche einbeziehen, Inhalte durch interaktive Elemente erweitern, in verschiedenen Formen des nicht-linearen Storytellings erzählen und vertiefende Informationen leichter ...

SEMINARINFO
img
53 110 Blended Learning

Fernsehen für Ein- und Umsteiger*innen: Kurzbeiträge produzieren

In diesem Seminar lernen Sie, einen Kurzbeitrag (max. zwei Minuten) - mit einem professionellen Kamerateam und Schnittbegleitung - zu erstellen und zu vertonen. Dabei lernen Sie alle Stufen des Produktionsprozesses kennen und erproben das direkt in der Praxis. Sie starten mit der Recherche und ...

SEMINARINFO
img
53 440

"Und nun zu …": das Fernseh-Schaltgespräch

Mit der Ausdehnung der Live-Berichterstattung ist das Schaltgespräch zu einem festen Bestandteil von Fernsehsendungen geworden. Wenn Sie in Magazin- und Nachrichtenredaktionen arbeiten, müssen Sie deshalb komplizierte Themen live auf den Punkt bringen, Zusammenhänge erklären, die Lage ...

SEMINARINFO