53 403

Präsentieren und Moderieren in Web und Studio

Internet-User und (Web-)TV-Zuschauer sind heute selbst häufig im ON – ob mit kurzen Statements bei Snapchat, im eigenen YouTube-Kanal oder auf Facebook Live. Eigene Stories zu produzieren und sich frei vor Zuschauern zu präsentieren, das ist keine Besonderheit mehr. Das bedeutet aber nicht, dass das Moderieren professionell beherrscht wird. Ausgehend von den Moderationsbasics beschäftigen wir uns deshalb mit diversen Moderationsformen und beantworten Fragen wie: Welche Form passt zu welchem Kanal? Welches Bild eignet sich, um die User zu catchen? Welches Wording ist angemessen? Außerdem üben Sie die Routine, so dass das gleichzeitige Moderieren, Lesen, Auswählen und den Usern zuhören können, keine Hürde mehr darstellt.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie werden sicherer im Umgang mit und beim Agieren vor der Kamera.
  • Sie erlernen Grundlagen der professionellen TV Moderation.
  • Sie erfahren, welche Art der Präsentation sich für welchen Kanal eignet.

Schwerpunkt

Praktische Übungen im Studio und mit Smart Production Tools

Zielgruppe

Für Mitarbeitende aus allen Programmbereichen (Fernsehen, Online, Crossmedia)

Themen

  • Grundlagen der Moderation und Präsentation:
    • Sprache und Spreche, Gestik und Mimik, Atmung und Stand
  • Kamerablick halten und Zuschauer ansprechen
  • Text und Ansprache: Was für welchen Kanal?
  • Stichpunkte statt Zettelkasten: Tipps für das freie Sprechen
  • Studio ist anders: Worauf ich in professioneller Umgebung achten muss und wie ich mir Authentizität und Spontanität erhalte.

Lehrmethoden

Praktische Übungen im TV Studio, Übungen mit Mobile Reporting Ausstattung, Theorie Inputs

Seminarausstattung

Professionelles TV Studio und Smart Production