53 441

Authentisch und nah dran: Live Reportage im TV

Besonders lebhaft wird es im Fernsehen immer dann, wenn der Live-Charakter zum Tragen kommt und Reporter direkt mit Menschen sprechen. Die Rückbindung und Interaktion mit dem Zuschauer ist dann besonders hoch. Dabei kommt es nicht auf das spezifische Thema an – live reportieren geht in Sport-, Politik-, Kultur- oder Regionalprogrammen gleichermaßen. Wichtig ist, dass etwas passiert und der/die Reporter/-in authentisch bleibt. In diesem Seminar lernen Sie daher, wie Sie verschiedene Sendestrecken live vor der Kamera sinnvoll füllen und für Ihr Publikum neue Erlebniswelten schaffen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie sind fit für längere Live-Einsätze vor der Kamera.
  • Sie üben auch vor Ort mit einer SNG.

Schwerpunkt

Praxisübungen unter Realbedingungen

Zielgruppe

Für Mitarbeitende aus dem Programmbereich Fernsehen

Themen

  • Bildgestaltung der Reportage
  • Aufsager
  • Gang im ON
  • MAZ-Kommentar und Einspieler
  • Interview
  • Körperhaltung
  • Blickrichtung
  • Sprechdenken
  • Stichwortmethode und Fünfsatz

Lehrmethoden

Praxisübungen, Realitätssimulation, Produktionsseminar

Seminarausstattung

SNG-Reportagewagen, EB-Kamerateam,

Voraussetzungen

Erste Erfahrungen vor der Kamera