53 477

3in1: Live-Kameratraining für TV und Web: Schalte, Reportage, Moderation

Immer mehr Journalist*innen, die nicht ursprünglich aus dem Metier stammen, sind vor der Kamera gefragt – im linearen Fernsehen und vor allem im Digitalen und bei Social Media. Sei es bei Rundfunkanstalten oder Verlagen. Ein klarer Trend: Gesicht zeigen, Persönlichkeiten im Vordergrund. Nur worauf kommt es in der Live-Schalte an? Worauf müssen Reporter*innen vor der bewegten Kamera in der Live-Reportage achten? Und was zeichnet eigentlich gute Moderator*innen und Interviewer*innen aus? Dieser Crashkurs bietet einen kompakten Einstieg in die drei wichtigsten Live-Formate des On-Air-Journalismus vor der Kamera. Das Ganze natürlich auch mit dem Handy schnell fürs Digitale umsetzbar.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie trainieren die drei On-Air-Live-Formate an nur drei Tagen. Kompakter geht es nicht.
  • Sie bekommen einen ersten Einblick, worauf es zu achten gilt und was Ihnen liegt oder nicht.
  • Sie können sich danach besser orientieren und selbst einschätzen.
  • Durch die vielen neuen Digital-On-Air-Formate können Sie das Trainierte direkt umsetzen.

Schwerpunkt

Praktische Übungen zu jedem Format, mit Kamera und Handy, Gruppendiskussionen und mehrere Feedback-Runden sowie intensive und exakte Stärken-Schwächen-Analysen bilden den Schwerpunkt dieses Seminars.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Print, Kommunikation und Marketing

Themen

  • Sprache und Texten für On-Air-Formate
  • Live-Reportage mit Kamerateam
  • Live-Schalte und Moderation
  • Inhalte ordnen und abrufen
  • Spontanität und Offenheit
  • Spreche, Pausen und Betonungen
  • Körpersprache und Körperhaltung
  • Präsenz und Spiel mit der Kamera
  • Ansprache und Haltung gegenüber dem Zuschauer
  • Gezielter Einsatz von Gestik und Mimik
Nächste Termine
17.06.2024 (11:00 Uhr) bis
19.06.2024 (15:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 2.400,- € p.P.
Seminarleitung: Florian Bauer
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
53 221

Dokumentation und Feature im Fernsehen

Die langen Formate leben von neuen Erzählweisen und veränderter Bildsprache: Zum Beispiel als spurensuchende Doku, facettenreiches Feature oder investigative Hintergrundgeschichte. In dem Seminar erfahren Sie, wie ein modernes Langformat aussieht, und was Sie bei den Klassikern lernen können. ...

SEMINARINFO
img
53 116

Bewegtbild für Einsteiger*innen: Basis Bildsprache

Alle tun es - fast täglich: Bilder produzieren, versenden, teilen. Bei Youtube, Instagram aber auch in professionellen Zusammenhängen im Web und TV. Hier setzt das Seminar an. Es vermittelt Grundlagen der Bildgestaltung fürs Bewegtbild - von der Motivauswahl über Einstellungsgrößen bis zur ...

SEMINARINFO
img
53 214

Miterleben pur – die Fernseh-Reportage

Reportagen gelingen durch gute Planung und solides Handwerk. Jedoch müssen alle Beteiligten in der Redaktion, vor der Kamera, in Ton und Schnitt anders vorgehen als bei klassischer Magazin-Berichterstattung oder bei News. Sie lernen daher in diesem Seminar, wie die Reportage von ihrer ...

SEMINARINFO