53 562

Aktualisiert Blended Learning

Videopraxis für Radio

"Radio goes online". Dadurch entstehen viele neue Aufgaben, z.B. im Bereich Produktion und Tontechnik. Doch wie funktioniert die Gestaltung mit bewegten Bildern? Welche technischen Voraussetzungen brauchen gelungene Videos? Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen die gestalterischen Fähigkeiten, um ansprechende Videos zu produzieren. In vielen Übungen erwerben Sie die handwerkliche Kompetenz. Sie drehen mit Handheld-Kameras und schneiden Ihre Beiträge am Laptop. Vor dem Präsenztraining vermitteln wir Ihnen die Grundregeln der Bildgestaltung in einem Online-Modul.

Hinweise

Beachten Sie: Dem Präsenztraining ist ein Webbased Training (Online Modul) vorgeschaltet, dass Sie in Selbstlernzeit flexibel gestalten können.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Grundlagen der Bewegbildgestaltung und Kameraführung sowie weitere Grundlagen der videojournalistischen Arbeitsweise.

Schwerpunkt

Viele praktische Übungen kennzeichnen dieses Seminar.

Zielgruppe

Mitarbeitende in der Hörfunktechnik und der Produktion

Themen

  • Drehortanalyse hinsichtlich Gefahren, Beleuchtung, Farbe, Fokussierung, Ton
    • Fokussierung-Praxis
    • manueller Weißabgleich und Preset
    • Belichtung mit ND-Filter, Gain und Blende
    • Bedienung Camcorder Panasonic HPX-171
  • Grundlagen der videojournalistischen Arbeitsweise
    • situative Drehs / Reportagestil
    • Formate für Videojournalisten
  • Bildgestaltung und Kameraführung
    • 5-Shots- Regel für die Szenenauflösung
    • Menschen in Nah- und Großaufnahme
    • Stativeinsatz
    • Gestaltung mit Schärfe und Unschärfe
  • Drehpraxis
    • Interview gesetzt und situativ
    • Reportagetechniken
    • Umgang mit schwierigen Drehsituationen
  • Seminarfilm
    • Konzept und Dreh für eine Reportage
    • Schnitt und Tonmontage
    • Endfertigung und Export

Lehrmethoden

Blended Learning; Webbased Training; Lehrvortrag, praktische Übungen, Filmbeispiele, Analyse

Seminarausstattung

Für alle Teilnehmenden stehen ein Handheld-Camcorder (HD-Camcorder, Mikro, Funkstrecke, Kopfhörer und Zubehör) sowie ein Schnittlaptop (mit Avid-Mediacomposer, Final Cut Pro X oder Adobe Premiere) zur Verfügung.

Voraussetzungen

Erfahrung mit Radioproduktion