53 725 Blended Learning

Formatentwicklung für Mediatheken

Ihr Format soll in der Mediathek erfolgreich sein! Sie produzieren aber keine Hollywood-Spielfilme, sondern kommen aus dem klassischen Fernsehbereich - produzieren journalistische Stoffe, Reportagen, Dokus oder Factual Entertainment und Soaps. Welche Themen, Genre und Umsetzungsformen können Sie dann für die Mediathek anbieten? Wie müssen Ihre Geschichten für diesen Ausspielweg erzählen? Wir nehmen konsequent die Nutzerperspektive ein. Wir analysieren das Nutzungsverhalten in der Mediathek, aber auch linear. Wir prüfen, ob das Format die Erwartungen der Nutzergruppen erfüllt und wir optimieren das Storytelling, damit ihr Format in der Mediathek erfolgreich sein kann.

Sie erfahren welche Formate und vor allem welche Umsetzungsverfahren in der Mediathek erfolgversprechend sind. Sie bringen eigene Formatideen mit und überprüfen die Eignung für die Mediathek. In der Gruppe können Formatideen diskutiert und analysiert werden. Sie schauen sich das spezielle Storytelling für die Mediathek genauer an, erfahren mehr über die Erwartungen der Nutzerinnen und Nutzer. Am Ende können Sie besser einschätzen, welche Formate in der Mediathek laufen und welche nicht.
Sie erhalten im Zeitraum der Produktion oder der Feinarbeit am Konzept konstruktives Feedback. Aus den Erkenntnissen des ersten Moduls prüfen wir gemeinsam, wo das Format steht, was erfolgversprechend wirkt, aber auch was eventuell noch verbessert werden kann.
Gemeinsam schaut die Gruppe auf die verschiedenen Projekte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Was lief gut? Warum hat es funktioniert? Was hat nicht funktioniert? Was können wir daraus lernen? Sie sind wieder einen Schritt weiter, um erfolgreich für die Mediathek zu produzieren.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Erwartungen Ihrer Nutzer besser. Sie wissen, welche Formate (außer Spielfilmen und Serien) in den Mediatheken erfolgreich sind und warum. Sie sehen ihr eigenes Format klarer und fokussierter. Sie kennen die Elemente, die medienübergreifend "funktionieren". Sie haben konkrete Ansätze, an denen es sich lohnt weiter zu arbeiten.

Schwerpunkt

Ganzheitliche Analyse des Formats; Konsequentes Einnehmen der Nutzerperspektive

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen und Verantwortliche aus dem Programm (Fernsehen, Social Media, Online)

Themen

  • Erkenntnisse aus Nutzerforschung und Wirkungsanalyse
  • Dramaturgie und Storytelling

Lehrmethoden

Kompakte Infoblöcke, gelungene Filmbeispiele, Analyse-Tools, Übungen

Seminarausstattung

Präsentation, Video-Analyse, Material für Gruppenarbeiten

Voraussetzungen

Idealerweise reichen Sie vor dem Seminar ein Exposé, ein Bewegtbildangebot oder ein Relaunch-Konzept für ein Format ein.

Nächste Termine
Beginn: 26.04.2022
2 Präsenztage, 1 Online-Einheit, 1 Präsenztag
Preis: 1.650,- € p.P.

Modul 1: Präsenztage: Produzieren für Mediatheken
26.04.2022 (10:00 Uhr) bis
27.04.2022 (17:00 Uhr)
Präsenz | Frankfurt
Hessischer Rundfunk
Seminarleitung: Frank Böhm

Modul 2: Online-Modul: Produzieren für Mediatheken
17.05.2022 (10:00 Uhr) bis
17.05.2022 (17:00 Uhr)
Webinar | Online
Seminarleitung: Frank Böhm

Modul 3: Abschluss Präsenztag: Produzieren für Mediatheken
07.06.2022 (10:00 Uhr) bis
07.06.2022 (17:00 Uhr)
Präsenz | Frankfurt
Hessischer Rundfunk
Seminarleitung: Frank Böhm

Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
53 727

TV-Redaktionen umstrukturieren - von linear zu nonlinear

Die digitale Transformation begleitet uns schon seit geraumer Zeit. TV Inhalte werden nicht mehr nur linear verbreitet. Viel ist in den Sendern vom Change, neuen Perspektiv-Zielgruppen und veränderten Ausspielwegen die Rede. Doch was bedeuten solche Schlagworte wirklich? Wie baut man eine ...

SEMINARINFO
img
53 718

Dranbleiben! Serielles Erzählen für nonfiktionale Reihen und Serien

TV und Web sind aufgrund ihrer Präsenz im Alltag der Menschen prädestiniert für serielle Erzählformen. Doch im Bewegtbild-Journalismus kommen diese Formen noch immer selten vor, abgesehen von Reihen oder klassischen Mehrteilern. Inspiriert vom Siegeszug internationaler Dramaserien auf ...

SEMINARINFO
img NEU
53 724

Bewegtbild - nächste Generation.

Hunderte Spartenkanäle und special interests im klassischen TV, Instagram, Facebook, TikTok, Youtube, Netflix, Amazon Prime - der Kampf um Aufmerksamkeit nimmt zu. Doch wie sehen die non-fiktiionalen Bewegt-Bildformate und Erzählstrategien der Zukunft aus? Welche Formate werden sich sowohl im ...

SEMINARINFO