54 111

Schreiben fürs Web und Smartphones

Wie schreibt man für Suchmaschinen optimiert? Wie können Texte, Bilder und Videos ansprechend eingebunden werden? Kurz: Was macht einen guten Onlinetext aus? Das Seminar hilft Ihnen, gute Texte fürsInternet und für News-Apps zu schreiben und unterstützt Sie durch viele praktische Übungen. Sie lernen, wie Sie für Online so formulieren, dass Sie Lust auf mehr machen. Sie erfahren, warum Geschriebenes für Online anders als für Hörfunk oder Fernsehen funktioniert. Themen sind zudem die Darstellungsformen für Texte im Netz und Suchmaschinenoptimierung.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie entwickeln ein Gespür für die Besonderheiten von Texten im Netz und erweitern Ihr journalistisches Handwerkszeug.
  • Sie können Ihren Usern ansprechende Texte bieten und Ihre Webauftritte verbessern.

Schwerpunkt

Praktische Übungen bilden den Schwerpunkt dieses Seminars.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen sowie Print, Kommunikation und Marketing

Themen

  • Online-Rezeption: Leseverhalten im Netz und der App
  • Rezeption von Inhalten auf Smartphones
  • Unterschied von Online- zu Hörfunk-, TV- und Print-Texten
  • Sprache und Darstellungsformen im Internet
  • Wann ist ein Text für Lesende im Netz verständlich?
  • Suchmaschinenoptimiertes Schreiben
  • Strukturierung von Inhalten
  • Methoden für neugierig machende Teaser und Überschriften

Lehrmethoden

Übung, Vortrag, Best Practice

Nächste Termine
04.10.2021 (10:00 Uhr) bis
05.10.2021 (13:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 660,- € p.P.
Seminarleitung: Markus Reiter
WARTELISTE
30.03.2022 (10:00 Uhr) bis
31.03.2022 (13:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 660,- € p.P.
Seminarleitung: Markus Reiter
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
54 142

Bessere Teaser texten

Teaser sind ideal geeignet, um User zu informieren - und gleichzeitig neugierig zu machen auf den Beitrag. Allerdings werden gerade bei Teasern im Redaktionsalltag oft Fehler gemacht: zu lang, zu verschwurbelt, zu ausführlich. In diesem Live-Webinar lernen die Teilnehmenden in nur drei Stunden ...

SEMINARINFO
img
54 412 Blended Learning

Programmieren für Journalisten und Archivare – Basiswissen

Softwareanwendungen, Apps und Algorithmen bestimmen immer mehr unsere Lebenswelt. Nach diesem Workshop werden Sie verstehen, wie Computer "denken": Sie erhalten einen praktischen Einblick in die Arbeit von Programmier*innen und wie Anwendungen konzipiert werden können. Der Workshop hilft Ihnen ...

SEMINARINFO
img
54 415

Journalismus der Dinge: Neue Empfänger für unsere Inhalte

Durch das Internet der Dinge sind immer mehr Autos, Spielzeuge oder Spiegel vernetzt. Und mit Sensoren lassen sich Daten aus bisher unerreichbaren Gebieten erfassen und völlig neue Geschichten erzählen. Wir stellen rechtzeitig die Frage: Wie sollten unsere Inhalte aussehen, wenn die Gegenstände ...

SEMINARINFO