54 113

Social Media – Grundlagen

Facebook, X (vormals Twitter), Instagram und Co. sind mehr als ein weiterer Distributionsweg. Doch wie kann man Social Media journalistisch nutzen? Welches Netzwerk für welchen Zweck? Welche Themen funktionierenund warum? Wie verifiziert man Inhalte und Personen? Welche Motive bestimmen die Kommunikation? In diesem Webinar machen Sie sich mit den wichtigsten Social-Media-Anwendungen vertraut, können die Bedeutung für Ihre journalistische Arbeit einschätzen und erfahren, was für Ihre eigenen Projekte sinnvoll ist. Dieses Webinar richtet sich an Menschen mit keiner bis wenig Social-Media-Erfahrung.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie probieren die wichtigsten Social-Media-Anwendungen aus.
  • Sie wissen, welche Bedeutung Social-Media-Anwendungen für Ihre journalistische Arbeit haben und nutzen sie sinnvoll für Ihre eigenen Projekte.

Schwerpunkt

Vor allem praktische Übungen stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Print, Kommunikation und Marketing

Themen

  • Instrumente im Social Web
  • Zielgruppen identifizieren und analysieren
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Social-Media-Strategien
  • Verknüpfung von Präsenzen auf unterschiedlichen Plattformen
  • Share/Like-Economy: Welche Themen funktionieren und warum?
  • Storytelling im Social Web - in Text und Bild
  • Grundlagen des Kuratierens und Verifizierens
  • Aktive und passive Social-Media-Nutzung
  • Erfolg in sozialen Netzwerken messen

Lehrmethoden

Übungen zum Ausprobieren von Tools, auf Wunsch auch das Anlegen eigener Profile bei Facebook und X, dazu Vorträge und Diskussionen

Voraussetzungen

Sie sind vertraut mit der Benutzung eines Internet-Browsers (Lesezeichen anlegen, einfache Google-Suche).

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
54 348

Prompten für Profis – bessere Ergebnisse mit ChatGPT

Wer ChatGPT und andere generativen KIs effizient nutzen will, sollte wissen, wie man gute Prompts erstellt: Je besser die Anweisungen, desto besser die Ergebnisse. "Prompt Engineering" ist keine Kunst, denn eigentlich ist gutes Prompting ganz einfach. In diesem halbtägigen Seminar lernen Sie, ...

SEMINARINFO
img
51 234

Online-Recherche in sozialen Netzwerken

Social Media ist in der Alltagswelt der Medien angekommen: YouTube-Videos laufen in der Tagesschau, Presseabteilungen verbreiten ihre Mitteilungen über X (vormals Twitter), Blogartikel führen zu Rücktritten in der Politik. Dieser Workshop zeigt Ihnen im Überblick, wie auch Sie diese Kanäle für ...

SEMINARINFO
img
54 214

Instagram Storytelling - News und Inhalte auf Instagram erzählen

Nur bunte Bildchen auf Instagram? Weit gefehlt. Auch auf dem derzeit populärsten Social Network gilt: Content ist King. Nur funktioniert der hier ganz anders, als auf Facebook und X (vormals Twitter). Hier gilt das Visual Storytelling. Welche Inhalte funktionieren und welche nicht? Wie erzähle ...

SEMINARINFO