54 222

LinkedIn für Journalist*innen - Relevanz und Reichweite für Sie und Ihre Marke

LinkedIn ist der ideale Ort für Menschen und Marken im Journalismus, um Relevanz und Reichweite aufzubauen. Sie erreichen dort Millionen, die sich über Themen rund um Arbeit, Wirtschaft, Politik undGesellschaft fachlich und persönlich austauschen möchten. Egal ob Sie Redakteurin, Reporter oder Moderatorin sind: In diesem Webinar lernen Sie, Ihre Postings und Profile optimal zu gestalten. Für ein besseres Netzwerk, konstruktivere Diskussionen und den Aufbau einer eigenen Social-Media-Marke.

Details

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Print, Kommunikation und Marketing

Themen

  • Warum sich LinkedIn für Medien lohnt
  • Was ein perfektes Profil ausmacht
  • Wie man mit einem Post Debatten anstößt
Nächste Termine
27.02.2023 (14:00 Uhr) bis
27.02.2023 (16:00 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 99,- € p.P.
Seminarleitung: Ulf Grüner
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
54 212

Mikroformate – digitales Storytelling und Formatentwicklung für Social Media

Immer mehr Menschen nutzen soziale Medien, um sich zu informieren. Bei unter 25-Jährigen ist es sogar die primäre Nachrichtenquelle (Reuters Digital News Report). Gleichzeitig gibt es auch immer mehr Inhalte - auf Instagram wurden 2020 jede Minute über 340.000 Stories gepostet*. Wie können Ihre ...

SEMINARINFO
img
54 314

Einführung: Social-Media-Formatentwicklung mit Design Sprints

Eines der großen Erfolgsgeheimnisse von Google, AirBnB und Slack ist der Design Sprint! Der fünftägige Prozess, mit dem man Probleme u.a. mit Prototyping und Nutzer-Tests löst, fragt: Wie wird unsere Idee bei den Nutzer*innen ankommen? Der Innovationsdruck ist hoch, Facebook, Youtube und Co. ...

SEMINARINFO
img
54 143

Jetzt fit werden fürs Texten in Sozialen Medien

In der Corona-Krise wird die journalistische Kommunikation in Sozialen Medien noch einmal wichtiger. Wie kann man auf Facebook, Twitter und Instagram zugleich seriös und präzise informieren - und gleichzeitig Interesse bei Nutzer*innen wecken? Dieses Webinar mit vielen praktischen Übungen ...

SEMINARINFO