54 301

Innovation Lab: Interaktion und Gamifizierung

Wie kann man Motivations- und Belohnungssysteme für die Interaktion mit dem Publikum nutzen? Seit dem Aufkommen der Games-Industrie werden Spielmechaniken erfolgreich auf erzählende Medien und Nachrichten angewandt - in diesem Intensiv-Workshop lernen Sie, dokumentarische und journalistische Themen neu zu interpretieren. Sie erfahren, wie Sie themenbezogene, einfache programmbegleitende Spiele konzipieren oder Elemente der Gamifizierung für Ihre Inhalte nutzen. Praxisbeispiele zeigen, welche Spielertypologien es gibt und wie Sie mithilfe von Interaktion gezielt aktive Nutzerbeteiligung hervorrufen können.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, wie Sie Elemente der Gamifizierung nutzen, um mehr Reize für gelungene Interaktion zu produzieren.
  • Sie erhalten eine weitere Möglichkeit, Ihre Inhalte für den Bedarf der jeweiligen Zielgruppe aufzubereiten und entwickeln neue Arten von Zugängen.
  • Sie können eigene Vorschläge aus Ihrer Redaktion für Themen einbringen, die spielerisch aufgegriffen werden.

Schwerpunkt

Neben Best Practice bildet Rapid Prototyping den Schwerpunkt dieses Bootcamps.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Print, Kommunikation, Marketing, Archiv

Themen

  • Best-Practice-Beispiele von Gamifizierung, Newsgames, AR und VR
  • Interaktion, das Salz in der Suppe?
  • Linear oder interaktiv - die Unterschiede zwischen Erzählung und Game
  • Spielertypologien und die verschiedenen Arten des Spielvergnügens
  • UX-Design: Wie baut man ansprechende Nutzererfahrungen?
  • Die Gestaltung von Motivations- und Belohnungssystemen
  • Nutzerorientierung, Prototyping und Testing
  • Interaktion und Games als Grundlage für lineare Programminhalte

Lehrmethoden

Impulsvorträge, Intensivworkshop, Rapid Prototyping

Nächste Termine
26.11.2020 (10:00 Uhr) bis
27.11.2020 (17:00 Uhr)
Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Dauer: 2 Tage
Preis: 880,- € p.P.
Seminarleitung: Egbert van Wyngaarden
10.06.2021 (10:00 Uhr) bis
11.06.2021 (17:00 Uhr)
Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Dauer: 2 Tage
Preis: 880,- € p.P.
Seminarleitung: Egbert van Wyngaarden
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
54 214 Webinar

Instagram Storytelling - News und Inhalte auf Instagram erzählen

Nur bunte Bildchen auf Instagram? Weit gefehlt. Auch auf dem derzeit populärsten Social Network gilt: Content ist King. Nur funktioniert der hier ganz anders, als auf Facebook und Twitter. Hier gilt das Visual Storytelling. Welche Inhalte funktionieren und welche nicht? Wie erzähle ich News auf ...

SEMINARINFO
img NEU
54 103

Internet Literacy - Social Media: Basiswissen Facebook, Twitter, Instagram ...

Wie funktionieren Facebook, Twitter und Instagram und was macht die Faszination aus? Warum kann man YouTube als Soziales Netzwerk sehen? Welche Plattform eignet sich für welchen Zweck? Wer bestimmt über die Sichtbarkeit der Inhalte und wie sieht das Geschäftsmodell der großen Netzwerke aus? ...

SEMINARINFO
img NEU
54 143 Webinar

Jetzt fit werden fürs Texten in Sozialen Medien

In der Corona-Krise wird die journalistische Kommunikation in Sozialen Medien noch einmal wichtiger. Wie kann man auf Facebook, Twitter und Instagram zugleich seriös und präzise informieren - aber gleichzeitig Interesse bei Nutzer*innen wecken? Dieses Webinar mit vielen praktischen Übungen ...

SEMINARINFO