54 302

Innovation und Trendmanagement - eigene Trendreports erstellen

Was sind gesellschaftliche und technologische Trends, was bewegt Ihr Publikum mittelfristig? Einordnen - Beobachten - Handeln: In diesem Webinar erfahren Sie Praxiswissen zu den Prozessen von Trendmanagement und Innovation - direkt von Teammitgliedern des WDR Innovation Hubs. Mit neuen Tools beobachten Sie hunderte ganz unterschiedliche Quellen und finden Muster. Aus den multiperspektivischen Beobachtungen erstellen Sie Ihren eigenen Trendreport für Themengebiete und leiten konkrete Strategien für Ihr Haus ab. Das Besondere: Sie einigen sich in der Gruppe auf ein Trendthema, das Sie einer Testzielgruppe präsentieren und zur eigenen Verwendung zurück mit in Ihre Redaktion nehmen können.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie sind in der Lage, zielgenaue Trendbeobachtungen aus mehreren Perspektiven zu erstellen und strategisch zu nutzen.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt liegt in der Kenntnis, systematisch Trends zu erkennen und den Umgang mit diesen Erkenntnissen im Haus zu verankern

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen und Print, der Unternehmensstrategie und Formatentwickler*innen

Themen

  • Grundlagen des Trendmanagements
  • Prozess für und Aufbau von Trendreports
  • Aussagekraft und Zuverlässigkeit
  • Sichtung und Recherche von Signalen
  • Kennenlernen von Tools und Quellen
  • Signale anreichern, bewerten und sortieren
  • Sichten und Notieren erster klarer Cluster
  • Muster suchen und benennen
  • Relevanzbewertung und Priorisierung der Cluster
  • Handlungsempfehlungen festlegen
  • Präsentation des Trendreports vor einer Testzielgruppe
  • Kommunikation und nächste Schritte
Nächste Termine
10.06.2024 (09:00 Uhr) bis
12.06.2024 (16:30 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 1.390,- € p.P.
Seminarleitung: Felix Günther
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
55 532

Distribution – Inhalte im Netz erfolgreich zu den Menschen bringen

Im Wettbewerb um Aufmerksamkeit spielt die Distribution eine immer zentralere Rolle. Gute Inhalte müssen auch gut vermittelt werden – in diesem Online-Seminar erfahren Sie, was es dafür braucht. Nutzerengagement, User-Journeys und die Bedeutung von sozialen Medien sind nur einige Aspekte. Wie ...

SEMINARINFO
img
54 211

Instagram, Tiktok, Youtube und Co.: Smartphone-Videos für Soziale Netzwerke

Instagram, TikTok und Co. - manche Videos sind nur Sekunden lang: Social Videos, produziert mit dem Smartphone, gehören besonders für jüngere Zielgruppen zum Alltag. Doch wie kann man mit Social Video journalistisch arbeiten? Was sollte man beim Live-Stream per Smartphone beachten? Wie denkt man ...

SEMINARINFO
img
55 516

Crossmediale Produkte verstehen und gestalten

Redaktionen müssen dorthin, wo das Publikum ist, und sie müssen verstehen, was es will. In diesem Seminar lernen Sie, Ihre Online-Formatideen mithilfe von Design Thinking zu entwickeln. Sie erfahren, wie Sie Ihre TV- und Radio-Sendungen im Netz verlängern und ein zum Markenkern passendes, ...

SEMINARINFO