54 620

26. Trendtage digital - (früher: ARD/ZDF Onlineworkshop)

Die Trendtage digital sind wieder da! Das traditionelle "Klassentreffen" mit allen, die sich für digitale Trends interessieren, findet auch 2023 in Präsenz statt: Das zweitägige Symposium eröffnet die Chance, Antworten von interessanten Playern im Markt aus erster Hand kennenzulernen. KI wird natürlich ein Thema sein, aber auch Fragen zur Entwicklung anderer Innovationen und Trends. Und es wird wieder den beliebten Projekte-Slam geben, bei dem Sie als Teilnehmende die Möglichkeit haben, kurz und kompakt eigene Projekte vorzustellen! More to come.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten aus erster Hand Einblick in digitale Trends.
  • Sie haben die Gelegenheit, sich mit Machern und Macherinnen auszutauschen.

Schwerpunkt

Viele unterschiedliche Vorträge mit Gelegenheit zu Austausch und Diskussionen bilden den Schwerpunkt dieser Veranstaltung.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aller Abteilungen öffentlich-rechtlicher Sender, die sich für digitale Trends interessieren.

Themen

  • DAS WAREN DIE THEMEN 2022:
  • HR-Intendant Florian Hager: Relevant ist, was gefunden wird - öffentlich-rechtlicher Auftrag und digitale Auffindbarkeit
  • Web3, Metaverse, Blockchain? - Quantensprung oder Quark? Eine Einordnung von Jürgen Geuter, @tante
  • Leben und sterben lassen - Hat der Showdown im Streamingmarkt begonnen? Und welche Auswirkungen hat das für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
  • Woher kommt die Fakten- und Wissenschaftsfeindlichkeit - und was bedeutet das für den Journalismus?
  • Kaffeefahrt ins Darknet - warum es nicht nur für die Investigativ-Redaktionen interessant ist
  • Unendlicher Bildcontent für alle? - Wie KI-Bildgeneratoren wie DALL-E, Midjourney und Stable Diffusion unsere Wahrnehmung verändern werden
  • Wie gehen wir - und unser Publikum - mit belastendem Bildmaterial um?
  • Podcast-Boom - Wie gewinnt man den Kampf um Talente?
  • Innovation versus Stereotypen - wenn Algorithmen in unseren Alltag eindringen
  • Was wir von Science Fiction über die Zukunft der Gesellschaft erfahren

Lehrmethoden

Präsentation, Best Practice, Diskussion, Analyse, Projekte-Slam

Nächste Termine
13.11.2023 (09:30 Uhr) bis
14.11.2023 (15:00 Uhr)
Präsenz | Leipzig
MDR Leipzig
Preis: 880,- € p.P.
Seminarleitung: Simone Stoffers Heidi Schmidt
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
55 410

Crossmedial denken und planen - Das Überblicks-Seminar

Fit werden für den digitalen Wandel: Blicken Sie über den Tellerrand hinaus und bekommen Sie ein Verständnis dafür, wie andere Medien ticken. Motto: "Nicht alles können, aber alles kennen müssen". Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die verschiedenen Formate, Plattformen und Ausspielwege: ...

SEMINARINFO
img
54 104

Internet Literacy - Künstliche Intelligenz: Überblickswissen und Glossar

Künstliche Intelligenz begegnet uns immer öfter auch am Arbeitsplatz, zum Beispiel in Recherche-Tools oder bei der Texterkennung. Was können Algorithmen - und was nicht? Was bedeutet Machine Learning, Automatisierte Entscheidungen etc. und wie beeinflusst KI unsere journalistische Arbeit? Wofür ...

SEMINARINFO
img
56 321

Krisenkommunikation: effektiv im Situation Room

Effektiv mit klarer Rollenverteilung in der Krise handeln: das üben Sie anhand konkreter Fälle. Welche Maßnahmen und welche Kommunikation in welcher Krisenphase angemessen und notwendig sind, erfahren Sie in dieser Simulation. Sie analysieren im Team, wählen die Art und Inhalt von Kommunikation ...

SEMINARINFO