55 331 NEU Webinar

"Corona-Journalismus" - Praxis-Tipps für das Arbeiten mit dem Smartphone aus dem Homeoffice und auf Distanz

Die Coronapandemie verändert auch die Produktion von Bewegtbild und Audio. Das Webinar zeigt, wie man mit den Beschränkungen kreativ umgehen kann: Wie führt man Interviews aus der Ferne? Wie gestaltetman das Bild von Interviewpartnern in Homeoffice-Schalten und mit welchen Tricks lässt sich vom heimischen Büro aus guter Ton erzielen? In diesem Webinar drehen, schneiden, vertonen und verschicken Sie Videos mit dem Smartphone. Sie nutzen dafür nur wenig zusätzliche Technik, alle anderen Hilfsmittel finden sich im Haushalt: Einmachgummis, Glasflaschen und Wolldecken. Das Webinar bietet innerhalb eines Tages viele praktische Übungen für das Arbeiten auf Distanz.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, Distanz-Beschränkungen für Ihre Audio- und Video-Beiträge kreativ zu nutzen.

Zielgruppe

Alle, die Videos, Audios und Schalten auf der Distanz machen wollen.

Themen

  • Tipps für Aufzeichnung von Interviews aus der Ferne.
    • Interview mit Skype, Facetime und Co
    • Interview mit der Angel
  • Bildgestaltung für Interviewpartner und Home-Office-Schalten
    • Wie komme ich auf Augenhöhe?
    • Wie bekomme ich guten Ton?
    • Wie bekomme ich einen aufgeräumten Hintergrund?
  • Apps für Dreh, Fotografie, Schnitt und Ton
  • Themenbilder
  • kostenlose Archive und Transfer auf Smartphones
  • Vertonung im Homeoffice
  • Stop-Trick, Slow-Mo und Co
  • Diverse Übungen
Nächste Termine
04.03.2021 (09:00 Uhr) bis
04.03.2021 (17:00 Uhr)
Online
Preis: 440,- € p.P.
Seminarleitung: Christoph Heymann
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
54 330

Pageflow besser nutzen: So optimieren Sie Ihre Multimedia-Reportagen!

Sie heißen "Snowfall" und "Firestorm" und faszinieren das Publikum: bildstarke, multimediale Online-Geschichten, die sich durch Scrollen innerhalb einer Seite erschließen. Welche besondere Dramaturgie erfordert das Zusammenspiel von Fotos, Videos, Audios, Grafiken und interaktiven Elementen? Sie ...

SEMINARINFO
img
55 515

Crossmediales Erzählen – mehr als die Summe seiner Teile

Eine Geschichte, viele Medien: Der "Tatort" geht im Internet weiter, im Radio läuft das dazugehörige Quiz, auf einer interaktiven Karte lässt sich der Täter verfolgen. Doch welches Thema taugt für medienübergreifendes Erzählen? Was bedeutet nicht lineares, mobiles, personalisiertes Erzählen; für ...

SEMINARINFO
img
55 516

Crossmediale Produkte verstehen und gestalten

Redaktionen müssen dorthin, wo das Publikum ist, und sie müssen verstehen, was es will. In diesem Seminar lernen Sie, Ihre Online-Formatideen mithilfe von Design Thinking zu entwickeln. Sie erfahren, wie Sie Ihre TV- und Radio-Sendungen im Netz verlängern und ein zum Markenkern passendes, ...

SEMINARINFO