55 411

Zusammenarbeiten in crossmedialen Teams

Ein Thementag steht bevor, zum Beispiel das alljährliche Großfestival. Die Berichterstattung soll crossmedial sein; Radio, TV und Online sollen an einem Strang ziehen. Aber wie organisiert man das ambesten? Wie arbeitet man medienübergreifend zusammen; wie arbeiten die anderen, was brauchen sie? Was funktioniert und was lasse ich von vornherein besser sein, weil es an den Nutzer*innen des jeweiligen Medienprodukts vorbeigeht? In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in das Leben der anderen und üben praktisch, was crossmediales Arbeiten bedeutet.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen die jeweils anderen Medien besser und üben deren "Denke", Kommunikation und effiziente Organisation.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt liegt bei einem ausführlichen Praxisanteil, in dem Sie realitätsnahe, crossmediale Zusammenarbeit durchdenken und skizzieren.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Produktion, Design und Print

Themen

  • Was heißt eigentlich: tri-, cross-, multimedial?
  • Übung: Aus einem Medium ins andere übertragen
  • Medien, Zielgruppen, Produkte – was für wen wo?
  • Irrweg Crossmedia? Wie Medienorganisationen sich neu aufstellen
  • Wie verändert sich Arbeit im (crossmedialen) Team?
  • Crossmediales Projektmanagement – so geht's
  • Crossmediale Projekte und Social Media

Lehrmethoden

Vortrag, Best Practice, Demonstration, Einzel- und Gruppenübungen

Nächste Termine
30.08.2021 (10:00 Uhr) bis
31.08.2021 (16:00 Uhr)
Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 880,- € p.P.
Seminarleitung: Bettina Meier
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
54 650

Konvergenz gestalten international: Besuch bei der BBC

Die BBC gilt weltweit immer noch als Vorbild für öff.-rechtl. Journalismus, steht aber unter enormem Druck: Der Etat ist um einen dreistelligen Millionenbetrag geschrumpft, Hunderte Mitarbeiter wurden entlassen. Zugleich soll das Programm inhaltlich und technisch auf Weltniveau gehalten werden. ...

SEMINARINFO
img
56 316

Pressearbeit und Unternehmenskommunikation für Ein- und Umsteiger

Sie lernen die Besonderheiten der Presse- und Medienarbeit als Mitarbeiter/-in eines Senders kennen. Sie sortieren Ihren Handwerkskasten und schauen die klassischen und neueren Mittel von Unternehmenskommunikation und Pressearbeit an; unverzichtbar dabei – auch der Blick auf Social Media und die ...

SEMINARINFO
img
56 317

Stark im Sturm: effektive Krisenkommunikation

Sie kommen, wenn man sie nicht erwartet: Krisen halten sich weder an Öffnungs- oder Ferienzeiten noch an Strategiepapiere. Aber: Sie können Vorkehrungen treffen und an Beispielen sehen, wie welche Eskalationsstufe sinnvoll einzuschätzen, zu analysieren und zu bewerten ist. Sie inspizieren und ...

SEMINARINFO