55 412 NEU

Holokratische Prinzipien für crossmediale Redaktionen

Crossmediales Arbeiten erfordert teils auch neue Strukturen. Der Workshop stellt eine an Holokratie angelehnte Struktur vor, die vor allem Klahrheit und Effizienz bietet. Sie profitieren von der Praxis-Erfahrung der Trainer*innen von funk: Genau beschriebene Rollen und Transparenz befähigen Sie, gewerkeübergreifende Workflows besser umzusetzen und zu steuern - egal ob kleinere Maßnahmen oder größere Projekte. Ihre Trainer Kristin Blum und Philipp Schild werden ihre Redaktion oder Abteilung durch die ersten Schritte auf dem Weg zur holokratischen Organisation begleiten.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten eine konkrete Vorstellung davon, wie Ihre Struktur in einer holokratischen Übersetzung aussehen würde.
  • Sie erfahren, wie ein erstes Tactical, also eine Arbeitssitzung aussieht und haben danach eine Vorstellung, wie diese Sitzungen nach dem holokratischen Prinzip organsiert werden.
  • Sie lernen, wie ein erstes Governance, also in die Sitzungsform, in der die Struktur, in der in der Holokratie gearbeitet wird, aufgesetzt wird.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt liegt darauf, allen Beteiligten die grundlegenden Werkzeuge in die Hand zu geben, um eigenständig holokratische Prinzipien im Arbeitsalltag anzuwenden.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen und Abteilungen sowie Print

Themen

  • Einstieg: Was ist Holokratie?
  • Übersicht: Welche Grundlagen gibt es und wofür kann ich sie einsetzen?
  • Ausarbeitung von initialen Kreisen und Rollen für die konkrete Struktur der Seminar-Teilnehmer*innen
  • Allgemeine und spezielle Rollen in der Holokratie
  • Sitzungsmodelle: Governance und Tactical
Nächste Termine
31.01.2022 (09:00 Uhr) bis
01.02.2022 (16:30 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 980,- € p.P.
Seminarleitung: Kristin Blum Philipp Schild
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img AKTUALISIERT
56 314

Souverän in der Unternehmenskommunikation

Wie Ihre Organisation wahrgenommen wird, darüber entscheidet zum einem großen Teil die Kommunikation. Lernen Sie deshalb die Instrumente der Kommunikation kennen und reflektieren Sie, was ein gutes Kommunikationsmanagement ausmacht. Sie werden einerseits verstehen, welche Herausforderungen die ...

SEMINARINFO
img
55 907

Digitaler Aufbruch – Besuch in Berliner Newsrooms

Sie legen digitale und analoge Produktion zusammen und experimentieren mit crossmedialen Ausspielwegen: Zeitungs- und Fernsehredaktionen in Berlin. Wie sehr haben Social Media die journalistische Arbeit verändert? Wie gehen alteingesessene Gatekeeper mit dem Wunsch der Nutzer*innen nach ...

SEMINARINFO
img
56 115

Erfolgreich mit Persona-Marketing

Alle großen Marken haben mindestens eine Persona, egal ob Audi, Apple oder Spotify. Gemeint ist damit die Idee, dass eine Persönlichkeit mit all ihren Wesensmerkmalen die ideal-typische Zielgruppe repräsentiert. Sie lernen das Konzept kennen und damit Aufbau und Pflege der Beziehungen von ...

SEMINARINFO