55 517

Intensiv-Workshop: Crossmediale Formate entwickeln

In unserem dreitägigen "Bootcamp" arbeiten Sie sehr konkret und intensiv an Ihren crossmedialen Formatideen. Sie lernen wichtige Konzeptionstools, um Ihre eigenen Prototypen für Ihre Sendungen oder Online-Produkte im Netz zu entwickeln. Dafür steht Ihnen neben dem Trainer ein weiterer Profi aus der Community-Strategie oder des User Experience Design zur Seite. Sie können so die Arbeit von Programmierenden besser beurteilen. Das Besondere: Wir testen die Prototypen Ihrer crossmedialen Formate mit Menschen, die Ihre anvisierte Zielgruppe repräsentieren.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten die Gelegenheit, Ihre Prototypen an der geplanten Zielgruppe zu testen.
  • Sie können die Arbeit von Programmierenden besser beurteilen.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der interdisziplinären Formatentwicklung für TV- und Hörfunksendungen im Netz. Auch Teilnehmende aus Print- und anderen Redaktionen können hier ihre crossmedialen Prototypen konzipieren und testen.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Programm (Fernsehen, Radio, Online), Print, Produktion, Marketing und Design

Hinweise

Dieses Bootcamp findet nur an einem Termin im Jahr statt. Wir bieten es aber auf Nachfrage gern auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen an.