56 110

Unverkennbar einzigartig: Positionierung mit Profil

In diesem Seminar lernen Sie, mit welchen Methoden Sie zur Positionierung Ihres Hauses gelangen und wie Sie dazu die Marktforschung richtig einsetzen. Wer seine Position nämlich nicht definiert hat, wabert profil- und gesichtslos im Markt. Erfahren Sie deshalb, wie Sie den eigenen "unique selling point" finden, ihn in eine strategische Position gießen und dann auch im Redaktionsalltag umsetzen! Mit vielen Beispielen und Lösungsansätzen für Fragen der Teilnehmenden wird dies geübt.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen gängige Positionierungsmethoden und können eine richtig formulierte Position erarbeiten.
  • Sie erfahren, wie Sie aus Ergebnissen von Analysen strategische Schlüsse ziehen.
  • Sie kennen Methoden, wie Sie Positionierungsstrategien in Kommunikation und Programm umsetzen.

Schwerpunkt

Überblick über gängige Positionierungsmodelle und optimale Strategien.

Zielgruppe

Für Mitarbeitende aus der Kommunikation, Presse, Marketing, Unternehmensstrategie und Interessierte

Themen

  • Kommunikationswissenschaftliche und sozialpsychologische Grundlagen
  • Die Rolle der Positionierung in der Markenführung
  • Methodenüberblick mit praktischen Anwendungsbeispielen
  • Mapping-Studien, Markt- und Medienforschung
  • Anwendung von Positionierungen (Programmplanung, Redaktion: Themenwahl und Zugänge, Moderation und Rollenzuweisungen On Air, Aktionen und Events)

Lehrmethoden

Präsentation von Positionierungskonzepten und -strategien sowie deren Analyse. Analyse vorliegender Beispiele der Teilnehmenden, Workshop zur Konzeption und Ableitungen der Positionierung für das Programm, Methoden-Präsentation mit Umsetzungsbeispielen