56 310

PR und Kommunikation multimedial: social, off- und online

Sie lernen, Unternehmensnachrichten optimal umzusetzen und zu verbreiten. Ob als Pressemitteilung, bei Facebook, in einer Pressekonferenz oder einem Blog, bei einer Journalistenreise, über WhatsApp oder Fachartikel, Instagram und Twitter - Sie erfahren, wie Sie noch besser für Off-, Online und Social schreiben. Sie lernen Strategien kennen, wie multimediale Kommunikationsstränge optimal ineinander greifen. Zwei intensive Tage für Ihre optimierte Arbeit in Pressestellen, in der Unternehmenskommunikation und in Agenturen!

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über moderne PR-Instrumente und ihre Integration in ein multimediales Konzept.
  • Sie lernen, einzelne Instrumente einzuschätzen und produktiv einzusetzen.
  • Sie trainieren den Einsatz von konventionellen Instrumenten bis Social Media mit ihrer crossmedialen Verzahnung.

Schwerpunkt

Best Practice und die Strategie zur erfolgreichen Umsetzung einer multimedialen PR-Kampagne stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus Kommunikation, Presse und Marketing

Themen

  • Facebook, Youtube, Twitter und Co. - die Arbeitsmittel der modernen PR
  • Zielgruppen und ihre Lokalisation
  • Welches Medium oder Medienmix für welche Zielgruppe?
  • Welche Themen zünden bei welcher Zielgruppe?
  • Von der Strategie zum Konzept: Wie man PR-Multimedia-Kampagnen plant
  • Was man bei der Umsetzung berücksichtigen sollte
  • Möglichkeiten der Evaluierung

Lehrmethoden

Diskussion, Fallstudien, Praxisübungen, Präsentation

Nächste Termine
19.10.2021 (11:00 Uhr) bis
20.10.2021 (16:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 980,- € p.P.
Seminarleitung: Perry Reisewitz
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
54 650

Konvergenz gestalten international: Besuch bei der BBC

Die BBC gilt weltweit immer noch als Vorbild für öff.-rechtl. Journalismus, steht aber unter enormem Druck: Der Etat ist um einen dreistelligen Millionenbetrag geschrumpft, Hunderte Mitarbeiter wurden entlassen. Zugleich soll das Programm inhaltlich und technisch auf Weltniveau gehalten werden. ...

SEMINARINFO
img
55 411

Zusammenarbeiten in crossmedialen Teams

Ein Thementag steht bevor, zum Beispiel das alljährliche Großfestival. Die Berichterstattung soll crossmedial sein; Radio, TV und Online sollen an einem Strang ziehen. Aber wie organisiert man das ambesten? Wie arbeitet man medienübergreifend zusammen; wie arbeiten die anderen, was brauchen sie? ...

SEMINARINFO
img
55 907

Digitaler Aufbruch – Besuch in Berliner Newsrooms

Sie legen digitale und analoge Produktion zusammen und experimentieren mit crossmedialen Ausspielwegen: Zeitungs- und Fernsehredaktionen in Berlin. Wie sehr haben Social Media die journalistische Arbeit verändert? Wie gehen alteingesessene Gatekeeper mit dem Wunsch der Nutzer*innen nach ...

SEMINARINFO