Magdalena Kauz

Magdalena Kauz arbeitet seit über dreißig Jahren mit stehenden und laufenden Bildern, ebensolchen Texten und Tönen als Video-Journalistin, seit zwanzig Jahren auch als Trainerin für Video, Journalismus, Storytelling, kreative Bildgestaltung und mehr. Lange für den Schweizer Rundfunk SRF tätig, zuletzt als Führungskraft für Aus- und Fortbildung, lebt sie seit 2018 in Wien und arbeitet als selbstständige Trainerin, Vortragende und Kreative (Text, Bild, Video) in D, A, CH. Das Buch «Assoziative Filmsprache – Unsagbares in Bild und Ton erzählen» ist 2021 erschienen. Außerdem ist sie ehrenamtliche Organisatorin des internationalen Literaturfestivals www.sprachsalz.com in Hall in Tirol und Stiftungsrätin der Ringier Journalistenschule (Zofingen/Zürich CH).

Meine Themen an der ARD.ZDF medienakademie

no image NEU
53 271

Visuelles Erklären aktuell: Explainer mit Grafik-Animation

Die Welt wird immer komplexer, Erklärbedarf herrscht: Das sieht man gerade auf Social Media gut, wo grafische Explainer boomen. Aber auch im Broadcast Newsalltag braucht es Explainer, wenn etwa Zahlenanalysen (Wahlen, Börse) anstehen, Erklärbedarf (Corona, Klima) oder aber schlicht bei ...

SEMINARINFO
no image
53 323 Webinar

Assoziative Bildsprache: Gestaltung neu gedacht

Wenn Sie in Ihrem TV und Videoalltag nach frischen Ideen für eine andere Art der Sequenzgestaltung suchen, bietet Ihnen die assoziative Filmsprache einen neuen Ansatz. Denn genauso wie es in unserer Alltags-Wahrnehmung verschiedene Ebenen gibt (eine Handlungsebene, eine Kopf-Ebene, eine ...

SEMINARINFO