Karl M. Slavik

Karl M. Slavik (Ing., Dipl. Päd.) ist seit 1981 im Bereich der professionellen Audio-, Video- und Broadcast-Technik und Produktion tätig. Er verfügt über umfangreiche Berufserfahrung als Toningenieur, Video- und Veranstaltungstechniker, Systemplaner, Projektleiter, Manager und Filmemacher. Beim ORF arbeitete er als Toningenieur und Projektleiter - u.a. war er dort für die erfolgreiche Einführung von Surroundton und Dolby Digital 5.1 verantwortlich.

Seit 2005 ist Karl M. Slavik Inhaber und Senior Engineer des Ingenieurbüros ARTECAST. Slavik ist zudem Gastdozent an der Universität Wien, der Fachhochschule St. Pölten sowie an der Singapore Media Academy. Er ist Mitautor mehrerer Fachbücher und veröffentlichte über 150 Fachartikel.

Meine Themen an der ARD.ZDF medienakademie

Aktualisiert

34 012

Fernsehproduktion verstehen! 2020: Basisinfo für Mitarbeitende aus nicht technischen Bereichen

Seminarinfos
Aktualisiert

34 020

Moderne Workflows in der Fernsehproduktion 2020: Gesamtüberblick in der Praxis

Seminarinfos
Blended Learning

34 013

Was Tonleute über Videotechnik wissen sollten

Seminarinfos

32 226

Taktung und Synchronisation in digitalen Audiosystemen

Seminarinfos

32 247

Surround in der Praxis – Production Guideline Mehrkanalton

Seminarinfos
Blended Learning

32 343

Klingt gut für alle Kunden - Konsequenzen für die Audioproduktion

Seminarinfos
Neu Blended Learning

32 360

360° und Next Generation Audio: Immersive, Binaural & Co.

Seminarinfos
Aktualisiert

32 142

Was Bildleute über Tontechnik wissen sollten

Seminarinfos

52 500

Radio aktuell: Technik für den Betrieb von morgen

Seminarinfos

32 245

Mit einer Handvoll Technik – Audioproduktion leicht, clever und elegant

Seminarinfos