Katharina Thoms

Katharina Thoms ist freie Journalistin für Radio, Online und TV. Sie arbeitet vor allem für den Südwestrundfunk und hat 2015 ihren ersten Dokumentarfilm fertig gestellt. Für das multimediale Langzeitprojekt "Meßstetten. Tausende Asylsuchende als Nachbarn" wurde sie mit Sandra Müller mehrfach ausgezeichnet. Als freie Medientrainerin arbeitet sie zu den Themen Visual Radio, Medienethik und Interviewführung. Sie hat 2010 beim SWR volontiert und Geschichte und Politikwissenschaften in Tübingen und Bologna/Italien studiert. Katharina Thoms ist aktives Mitglied der Initiative fair radio, die sich für mehr Glaubwürdigkeit im Hörfunk einsetzt. Für die ARD.ZDF medienakademie ist sie seit 2017 tätig.

Meine Themen an der ARD.ZDF medienakademie

52 224

Visual Radio – die neue Dimension für Programmmacher: Tipps, Tricks und Trends

Seminarinfos