Christian Sprang

Dr. Christian Sprang studierte Rechts- und Musikwissenschaften und promovierte im Bereich Musik-Urheberrecht. Er arbeitete als Justiziar des Musikverlags Schott und ist Justiziar sowie stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. In dieser Eigenschaft betreibt er rechtspolitische Lobbyarbeit für die deutsche Buchbranche und berät Buchhandlungen sowie Verlage. Dr. Sprang hat mehrere Lehraufträge zu Urheber- und Verlagsrecht und leitet Seminare zu diesen Themen.

Meine Themen an der ARD.ZDF medienakademie

no image AKTUALISIERT
41 525 Webinar

"Refresher" Urheberrecht in der Musik – neue Regeln im digitalen Zeitalter

Wenn Sendungen und Beiträge in Online-Mediatheken nicht abrufbar sind, liegt das meistens an den Musikrechten. Denn fast immer sind hier Leistungsschutzrechte von Künstler*innen und Herstellern betroffen, die an Produktionen mitgewirkt haben. Verschaffen Sie sich deshalb einen Überblick über die ...

SEMINARINFO