IRT-Expertengespräche – neue Themen für gemeinsame Webinarreihe  

UHD, NGA, HbbTV und HRadio – das sind nur einige der innovativen Themen der Medientechnik, zu denen das IRT in Zusammenarbeit mit der ARD.ZDF medienakademie einmal pro Woche ein deutschsprachiges IRT-Expertengespräch als kostenloses Webinar anbietet.

Die IRT Expert*innen
Dagmar Driesnack, Michael Weitnauer, Klaus Merkel, Alexander Erk (von links oben nach rechts unten)

Die besonderen Umstände aufgrund der Bekämpfung des Corona-Virus, erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Gemeinsam mit der ARD.ZDF medienakademie bringt das Institut für Rundfunktechnik deshalb Forschung und Wissenschaft zu Ihnen nach Hause. Das Format ist einfach: 30 Min Präsentation und anschließende Fragen sowie direkter Kontakt zu unseren Expertinnen und Experten.

Themen der #StayAtHome-Sessions 

  • UHD – was ist der Mehrwert?
    15.04.2020, 14:00 Uhr mit Dagmar Driesnack
  • Codec-unabhängige NGA Produktion mit ADM
    22.04.2020, 14:00 Uhr mit Michael Weitnaue
  • RIST und SRT – zwei neue Streaming Protokolle im WAN
    29.04.2020, 14:00 Uhr mit Andreas Metz
  • HbbTV – aktueller Stand und neue Features von HbbTV2
    06.05.2020, 14:00 Uhr mit Klaus Merkel
  • HRADIO – Projektübersicht und technische Entwicklungen
    13.05.2020, 14:00 Uhr mit Alexander Erk
  • dwerft2 Projektübersicht und technische Entwicklungen
    20.05.2020, 14:00 Uhr mit Mark Gülbahar und Peter Effenberg
  • IP Live – Update zu relevanten Standards und aktuellen Entwicklungen
    27.05.2020, 14:00 Uhr mit Markus Berg
  • Vorstellung von 5G Today – Die Implementierung der 5G Broadcast-Spezifikation und erste Feldmessungen
    08.07.2020, 14:00 Uhr mit Aneta Baier
  • KI im Medienumfeld
    15.07.2020, 14:00 Uhr mit Dr. Marina Arvanitidou
  • Überblick über Untertitelstandards
    22.07.2020, 14:00 Uhr mit Andreas Tai
  • 5G-Campus-Netze
    29.07.2020, 14:00 Uhr mit Khishigbayar Dushchuluun

Einfach anmelden über CAMPUS

Für die einzelnen Sessions können Sie sich kostenfrei hier anmelden.
  • Einmalig auf der CAMPUS-Plattform der ARD.ZDF medienakademie registrieren (Bestätigungsmail kommt nach einigen Minuten).
  • Auf der CAMPUS-Plattform anmelden.
  • Termine auswählen und kostenfrei buchen.
  • Sie erhalten per Mail einen elektronischen Kalendereintrag mit dem Link zur Teilnahme.

Tipps für Ihre Teilnahme

  • Chrome-Browser verwenden.
  • Webcams werden zentral ausgeschaltet.
  • Mikrofone (im Präsentationsteil) stumm schalten.
  • 15 Min. vor Beginn öffnen wir das Webinar.
  • Wenn Sie im Homeoffice arbeiten, ist der Hinweis bei Problemen: Nicht per VPN einwählen, sondern direkte Internetverbindung nutzen.
  • Für einen Selbsttest Ihres Equipments nutzen Sie den Testraum: https://vc.ard-zdf-medienakademie.de/echotest
Das IRT und die ARD.ZDF medienakademie entwickeln gemeinsam weitere E-Learning-Angebote, über die wir Sie rechtzeitig informieren werden.