Wir bauen um! Veränderte programmliche Anforderungen suchen ein neues Zuhause

Save-the-Date – 26. und  27. Mai 2020: „Wir bauen um!“ beim NDR in Hamburg

Die programmlichen Anforderungen ändern sich zurzeit in immensem Tempo. In allen Landesrundfunkanstalten der ARD und beim ZDF werden Workflows hinterfragt, neue Schwerpunkte festgelegt und Strukturen angepasst. Dazu kommt ein hoher Bedarf der Zusammenarbeit zwischen Redaktionen. An vielen Stellen werden Gebäude im Bestand auf die Anforderungen hin umgestaltet und es entstehen auch neue Flächen und Gebäude.

Teamarbeit an einem Schreibtisch. Bild:©jacoblund/istockphoto.com
Bild: ©jacoblund/istockphoto.com

Entscheidungen für die Zukunft sind gefragt, aber wie kommt man zu ihnen?

Für die Umsetzung arbeiten Strategiebereiche, Redaktionen, Planungs- und Bauabteilungen und die Produktionstechnik eng zusammen. Gelingen kann es nur, wenn alle die gleiche Sprache sprechen und Verständnis für die Bedürfnisse der jeweiligen Arbeitsbereiche entwickeln.

Es muss beantwortet werden, wie sich der Wunsch nach großer Flexibilität und die Sorge vor einer starren Gebäudeplanung vereinbaren lassen, um den Redaktionen und deren Arbeit größtmögliche Freiheiten zu geben.

Das alles kann nur gelingen durch ein stringentes Management der programmlichen Anforderungen, ein Wissen um bauliche Anforderungen und Möglichkeiten sowie eine enge Verzahnung aller Themenfelder von Anfang an. Dafür braucht es einen Austausch.

Unsere Veranstaltung „Wir bauen um! Veränderte programmliche Anforderungen suchen ein neues Zuhause!“ soll die wesentlichen Macher*innen dieser gewaltigen Veränderungsprozesse zusammen- und miteinander ins Gespräch bringen.

Fragen auf die wir Antworten finden wollen

  • Wie lässt sich eine größtmögliche Flexibilität bei der Ausgestaltung von Gebäuden umsetzen?
  • Wie testen wir neue Workflows?
  • Wie unterstützt Architektur die Programmerstellung?
  • Was ist ein neuer Standard in der Redaktions- und Produktionstechnik?
  • Wie werden diese Veränderungen kommuniziert?
  • Welche Controlling-Instrumente bestehen oder müssen noch entwickelt werden?
  • Wie muss ein Anforderungsmanagement aussehen?
  • Wie kann Architektur gute Zusammenarbeit fördern?

Save-the-Date – Mai 2020: „Wir bauen um!“ 

Die Veranstaltung wendet sich an Entscheidungsträger*innen und Mitarbeiter*innen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten aus Redaktionen, Programm, Strategie-, Personal- und Innovationsabteilungen, aus Gebäudeplanung, von Produktion und Technik und alle, die einen Veränderungsprozess leiten bzw. begleiten:
  • „Wir bauen um! Veränderte programmliche Anforderungen suchen ein neues Zuhause“
  • 26. bis 27. Mai 2020 
  • NDR, Hamburg-Lokstedt
Weitere Informationen und eine Anmeldeoption in diesem Flyer.

Autorin: Monika Gerber